Willkommen

auf www.Mod-Your-Case.de

Wir wünschen dir viel Spass beim durchstöbern unserer Reviews und Casemods.

Member Login



Passwort vergessen
Menü
Last Review
» Scythe - Kaze F...
von Michael
» PHANTEKS - Ecli...
von Patrick
» Inter-Tech - Ar...
von Michael
» SanDisk - Mobil...
von Patrick
» SanDisk - Extre...
von Patrick
Anzeige

Xilence nimmt SSD-Docks wieder ins Sortiment auf
Nachricht
Allgemein

Xilence, Spezialist für Kühlung, Stromversorgung und Geräuschminimierung von PCs und Notebooks, nimmt die beliebten internen SSD-/HDD-Docks wieder ins Sortiment auf.

„Wir haben in der Vergangenheit sehr gute Erfahrungen mit den internen Wechselsystemen gemacht und aufgrund des Kundenfeedbacks entschieden, diese ab sofort wieder ins Sortiment aufzunehmen“, erklärt Michael Albes, Geschäftsführer der Xilence GmbH.

Das SSD-/HDD-Dock erweitert den Desktop-PC um ein Wechselsystem. Das SSD-/HDD-Dock lässt sich in einen 5,25-Zoll-Schacht des PCs einbauen und bietet Platz für zwei 2,5-Zoll-SSD/HDD-Festplatten, die per Hot Swap verbunden werden können – also im laufenden Betrieb. Das SSD-/HDD-Dock bietet zudem zwei zusätzliche USB-3.0-Anschlüsse, die vom Mainboard zur Front des Computers geführt werden können. Dafür wird intern ein 19-Pin-USB-3.0-Anschluss verwendet.

Das Xilence SSD-/HDD-Dock ist ab sofort im Handel für 27,90 Euro erhältlich.

 

Einen ausführlichen Test gibt es natürlich bei uns.


«zurück
Kommentare für Xilence nimmt SSD-Docks wieder ins Sortiment auf
Keine Kommentare vorhanden
« zurück



2K / 360fly / ADATA / Acer / Activeon / Aerocool / Alpenfön / ALPHACOOL / Antec / Aquacomputer / Aquatuning / ARCTIC / Asrock / ASUS / AVM / Beamie / be quiet! / BIG D / BitFenix / bloody / CableMod / Caseking / CHERRY / CHIEFTEC / CeBit / CES / Codemasters / Colorful / Computex / COOLINK / Cooltek / Corsair / COUGAR / Creative / Cryorig / Cyber Snipa / Deepcool / Dell / Devolo / EA Games / EASARS / Edifier / EIZO / Enermax / EpicGear / eQ-3 / EVGA / Fast2Lan / Fnatic Gear / Fractal Design / Func / FSP / Gamdias / Gamescom / Geizhals / Genius / Giada / Gigabyte / GigaPlus / GMYLE / GoPro / HAMA / Harman / HP / HIS / ID-COOLING / innoDisk / IFA / I-QUTE / Idiazone / Intel / Intenso / IN WIN / JBL / KLEVV / Kingston / Kitvision / LAMPTRON / Lancool / LC-Power / Lenovo / LEPA / Lian Li / Liquid Extasy / Logitech / Luxa² / Mach Xtreme / MIONIX / MIPS / MSI / nacon / Nanoxia / nerdytec / Nitro Conceps / noblechairs / Noctua / NOISEBLOCKER / NVIDIA / NZXT / OCZ / Ozone / PC-Cooling / PHANTEKS / PNY / PHOBYA / PowerColor / Prolimatech / PQI / QPAD / Raidmax / Raijintek / RaidSonic / rasurbo / Raumfeld / Razer / Reeven / Roccat / Samsung / Sandisk / SAPPHIRE / SCYTHE / Seasonic / sengled / Sharkoon / Shogun Bros / SteelSeries / Super Flower / Synology / SilentiumPC / tabHome / Tado° / Telegärtner / Telekom / Tesoro / Thecus / Tiger / Thermaltake / Thermalright / Teufel / Toshiba / TP-Link / Turtle Beach / Tuxedo / Ubisoft / VPRO / Warner Bros. / Western Digital / XFX / Xigmatek / Xilence / XMG / ZIGNUM / Zotac / Z-Wave Europe



Translation
AlbaniaBulgariaCroatiaCzech_RepublicEstoniaFinlandFranceGermanyGreat_BritainGreeceHungaryItalyNetherlandsNorwayPolandPortugalRomaniaRussiaSlovak_RepublicSloveniaSpainSwedenTurkeyUkraina
Suche


erweiterte Suche
Last News
» Scythe - Kaze Flex 120 RGB im Test
» Tempered Glass Upgrade Kit für Fractal Design Define R5 und Define S Gehäuse
» CHIEFTEC stellt neues Home u. Office-Gehäuse CS-12B vor
» MYC Webwatch
» PHANTEKS - Eclipse P300 Midi-Tower im Test
Anzeige
Anzeige