Willkommen

auf www.Mod-Your-Case.de

Wir wünschen dir viel Spass beim durchstöbern unserer Reviews und Casemods.

Member Login



Passwort vergessen
Menü
Last Review
» AZIO - RETRO CL...
von Jannik
» KLEVV - BOLT X ...
von Patrick
» Inter-Tech - Ar...
von Michael
» Sharp - Aquos C10
von Patrick
» Inter-Tech - S-...
von Patrick
Anzeige

Zehn Jahre Entwicklungszeit: NVIDIA liefert Gamern Real-Time Ray Tracing mit GeForce RTX
Nachricht
Gamescom

NVIDIA präsentiert die GeForce-RTX-GPU-Serie. Die neuen  GeForce-RTX-Grafikkarten basieren auf der Turing-GPU-Architektur und der brandneuen NVIDIA-RTX-Plattform, die Shader der nächsten Generation mit Echtzeit-Raytracing und völlig neuen KI-Funktionen kombiniert.

Die neue Hybrid-Grafikpower stellt den bislang größten Generationssprung bei Gaming-Grafikprozessoren dar. Die Turing-Architektur – welche die sechsfache Leistung als die Vorgänger-Architektur Pascal bietet – definiert den PC als die ultimative Gaming-Plattform mit neuen Funktionen und Technologien, die selbst bei den fortschrittlichsten Spielen problemlos 4K-HDR mit 60 Bildern pro Sekunde liefern.

“Turing opens up a new golden age of gaming, with realism only possible with ray tracing, which most people thought was still a decade away”, sagte Jensen Huang, Gründer und CEO von NVIDIA, während der gestrigen Keynote auf der gamescom, der größten Spielemesse der Welt. “The breakthrough is a hybrid rendering model that boosts today’s computer graphics with the addition of lightning-fast ray-tracing acceleration and AI. RTX is going to define a new look for computer graphics. Once you see an RTX game, you can’t go back.”

 

GeForce RTX — Die neue Gaming-GPU-Familie

Die neuen Grafikprozessoren GeForce RTX 2080 Ti, 2080 und 2070 sind vollgepackt mit Funktionen, die es in einer Gaming-GPU so noch nie gegeben hat:

  • Neue RT-Cores für Echtzeit-Raytracing von Objekten und Umgebungen mit physikalisch korrekter Darstellung von Schatten, Reflexionen, Brechungen und globaler Beleuchtung.
  • Turing-Tensor-Cores zur blitzschnellen Verarbeitung von komplexen neuronalen Netzwerken.
  • NGX (Neural Graphics Framework) integriert KI-Funktionen in die gesamte Grafikpipeline und ermöglicht eine erstaunliche Bildverbesserung und -qualität in Spielen.
  • Die neue Turing-Shader-Architektur mit variablem Rate Shading ermöglicht Shadern, die Rechenleistung auf Bereiche mit vielen Details zu fokussieren und so die Gesamtleistung zu steigern.
  • Neues Speichersystem mit ultraschnellem GDDR6-Speicher, der über 600 GB/s Speicherbandbreite für hochauflösendes High-Speed-Gaming erreicht.
  • NVIDIA NVLink, eine Hochgeschwindigkeitsverbindung mit höherer Bandbreite (bis zu 100 GB/s) und verbesserter Skalierbarkeit für Multi-GPU-Konfigurationen (SLI).
  • Unterstützung für USB Type-C und VirtualLink, ein neuer offener Industriestandard, der entwickelt wird, um die Strom-, Anzeige- und Bandbreitenanforderungen von VR-Headsets der nächsten Generation über einen einzigen USB-C-Anschluss zu erfüllen.
  • Neue und verbesserte Technologien zur Steigerung der Leistung von VR-Anwendungen, einschließlich Variable-Rate-Shading, Multi-View-Rendering und VRWorks Audio.

 

Von NVIDIA für Gamer

NVIDIA veröffentlicht eine spezielle Founders Edition der neuen GeForce-RTX-GPUs. Die GPUs wurden gemäß der hohen Standards des Unternehmens entwickelt und zeichnen sich durch folgende Merkmale aus:

  • Werkseitig übertakteter Prozessor mit einem 13-phasigen iMON DrMOS-Netzteil der nächsten Generation und Sub-Millisekunden-Power-Management für maximale Übertaktung.
  • Zwei 13-flügelige Axialventilatoren sorgen für eine 3x höhere Luftströmung und eine extrem leise Akustik.
  • Maschinengefertigte Aluminium-Druckguss-Abdeckung mit diamantgeschliffenen Details bietet einen robusten und gleichzeitig leichten Rahmen für ein elegantes Design mit glatten, durchgehenden Rundungen.
  • Erste vollständige Vapor Chamber die 2x größer ist, um die Wärmeverteilung und den Wärmetransfer zum Finstack zu maximieren.
  • Der erweiterte DisplayPort 1.4a mit DSC ermöglicht den Antrieb eines 8K-Monitors mit 60Hz.


 

Branchenweite Unterstützung für GeForce RTX

Führende Spiele- sowie Grafikengine-Entwickler und - Hersteller weltweit haben bereits angekündigt, die NVIDIA-RTX-Plattform zu unterstützen, um Spielern den heiligen Gral des Echtzeit-Raytracing und die Power der Künstlichen Intelligenz zu bringen. Dazu gehören Battlefield V, Shadow of the Tomb Raider, Metro Exodus, Control und Assetto Corsa Competizione. Zu den Entwicklern gehören EA, Square Enix, EPIC Games und mehr.

Die NVIDIA RTX-Plattform hat sich schnell zum Industriestandard für Echtzeit-Raytracing und Künstliche Intelligenz in Spielen entwickelt. Die RTX-Plattform wird auch von zahlreichen Entwicklern professioneller Rendering-Anwendungen wie Adobe, Autodesk und Pixar eingesetzt.

 

Preis und Verfügbarkeit

Die neuen GeForce-RTX-Grafikkarten, einschließlich der NVIDIA Founders Edition, werden ab 499 US-Dollar weltweit in 238 Ländern und Territorien bei Partnern wie ASUS, Colorful, EVGA, Gainward, Galaxy, Gigabyte, Innovision 3D, MSI, Palit, PNY und Zotac erhältlich sein.

Die Vorbestellphase für die GeForce RTX 2080 Ti und GeForce RTX 2080 beginnt heute auf www.nvidia.de/geforce und bei über 100 teilnehmenden Partnern. Die Karten sind ab 20. September verfügbar. Die GeForce RTX 2070 ist ab Oktober erhältlich.


«zurück
Kommentare für Zehn Jahre Entwicklungszeit: NVIDIA liefert Gamern Real-Time Ray Tracing mit GeForce RTX
Keine Kommentare vorhanden
« zurück



2K / 360fly / ADATA / Acer / Activeon / Aerocool / Alpenfön / ALPHACOOL / Antec / Aquacomputer / Aquatuning / ARCTIC / Asrock / ASUS / AVM / Beamie / be quiet! / BIG D / BitFenix / bloody / CableMod / Caseking / CHERRY / CHIEFTEC / CeBit / CES / Codemasters / Colorful / Computex / COOLINK / Cooltek / Corsair / COUGAR / Creative / Cryorig / Cyber Snipa / Deepcool / Dell / Devolo / EA Games / EASARS / Edifier / EIZO / Enermax / EpicGear / eQ-3 / EVGA / Fast2Lan / Fnatic Gear / Fractal Design / Func / FSP / Gamdias / Gamescom / Geizhals / Genius / Giada / Gigabyte / GigaPlus / GMYLE / GoPro / HAMA / Harman / HP / HIS / ID-COOLING / innoDisk / IFA / I-QUTE / Idiazone / Intel / Intenso / IN WIN / JBL / KLEVV / Kingston / Kitvision / LAMPTRON / Lancool / LC-Power / Lenovo / LEPA / Lian Li / Liquid Extasy / Logitech / Luxa² / Mach Xtreme / MIONIX / MIPS / MSI / nacon / Nanoxia / nerdytec / Nitro Conceps / noblechairs / Noctua / NOISEBLOCKER / NVIDIA / NZXT / OCZ / Ozone / PC-Cooling / PHANTEKS / PNY / PHOBYA / PowerColor / Prolimatech / PQI / QPAD / Raidmax / Raijintek / RaidSonic / rasurbo / Raumfeld / Razer / Reeven / Roccat / Samsung / Sandisk / SAPPHIRE / SCYTHE / Seasonic / sengled / Sharkoon / Shogun Bros / SteelSeries / Super Flower / Synology / SilentiumPC / tabHome / Tado° / Telegärtner / Telekom / Tesoro / Thecus / Tiger / Thermaltake / Thermalright / Teufel / Toshiba / TP-Link / Turtle Beach / Tuxedo / Ubisoft / VPRO / Warner Bros. / Western Digital / XFX / Xigmatek / Xilence / XMG / ZIGNUM / Zotac / Z-Wave Europe



Translation
AlbaniaBulgariaCroatiaCzech_RepublicEstoniaFinlandFranceGermanyGreat_BritainGreeceHungaryItalyNetherlandsNorwayPolandPortugalRomaniaRussiaSlovak_RepublicSloveniaSpainSwedenTurkeyUkraina
Suche


erweiterte Suche
Last News
» KM-Gaming Gewinnspiel
» AZIO - RETRO CLASSIC BT im Test
» Thrustmaster ist bereit zur Landung und enthüllt neue Details über den neuen T.Flight Hotas Ace Combat 7 Skies Unknown Edition
» DIE SIEDLER HISTORY COLLECTION IST AB SOFORT ERHÄLTLICH
» Neue Details zu GOD EATER 3
Anzeige
Anzeige