Willkommen

auf www.Mod-Your-Case.de

Wir wünschen dir viel Spass beim durchstöbern unserer Reviews und Casemods.

Member Login



Passwort vergessen
Menü
Last Review
» Lioncast - LM50...
von Jannik
» devolo - Home C...
von Patrick
» Gamewarez - Rel...
von Patrick
» DeepCool - Cast...
von Michael
» Lian Li - LANCO...
von Patrick
Anzeige

eQ-3 und Conrad Electronic setzen umfangreiches Flagship-Projekt zum Thema Smart Home um
Nachricht
Allgemein

Smart Home zum Ausprobieren – unter diesem Motto setzen eQ-3 und Conrad Electronic gemeinsam in einer Filiale in Essen ein erstes großes Flagship-Projekt um. Dabei umfasst die Produktpräsentation der Smart-Home-Systeme Homematic IP und Homematic die bisher größte Live-Demonstration von Homematic IP, die im Einzelhandel gezeigt wird.

Produktentscheidungen werden von Kunden häufig direkt am Verkaufsort getroffen. Eine professionelle Beratung am Point of Sale ist daher für die Kaufentscheidung des Kunden unerlässlich. eQ-3 unterstützt Händler in diesem Punkt bereits durch das Angebot von Trainings zur direkten Kundenberatung im Laden. Zusätzlich spielt aber auch das Kauferlebnis eine immer größere Rolle. Diesem Kundenwunsch begegnen eQ-3 und Conrad Electronic nun mit einer bisher einzigartigen Präsentationsfläche im Einzelhandel für die Smart-Home-Systeme Homematic IP und Homematic.  


 
Auf acht Metern Verkaufsfläche in der Conrad-Filiale in Essen wird ein Auszug aus den umfangreichen Produktpaletten beider Systeme gezeigt. Zusätzlich können Kunden im Rahmen einer Live-Demonstration das Thema Smart Home selbst erleben und ausprobieren. So kann über das fest verbaute Smartphone nicht nur die kostenlose App erkundet, sondern ebenso verschiedene Lampen ein- oder ausgeschaltet, der verbaute Rollladen gesteuert oder die smarte Heizungssteuerung ausprobiert werden. Ein ergänzender Sprachassistent ermöglicht außerdem die Steuerung dieser Geräte über Sprachbefehle. „Wir freuen uns sehr, dass wir Homematic IP im Rahmen der Live-Demo einem breiten Publikum zugänglich machen können“, sagt Simon Klanten, Senior Key Account Manager bei eQ-3. „Der Kunde kann sich vor Ort einen hervorragenden Eindruck davon verschaffen, wie intuitiv die Bedienung von Homematic IP mittels App oder über die Sprachsteuerung ist. Zudem zeigt die Warenpräsentation, wie vielfältig sich das Sortiment gestaltet.“  
 
Produktsortimente rund um die intelligente Hausautomation gewinnen für den Einzelhandel zunehmend an Bedeutung. „Der Begriff ‚Smart Home‘ ist schon seit einigen Jahren sehr populär. Viele Hersteller haben sich in dem Bereich der Hausautomatisierung bereits spezialisiert“, weiß Reiner Schirm, Head of Product Group Strategic Brands bei Conrad Electronic. „Durch die neue Steuermöglichkeit per Sprache über Amazon Alexa oder Google Home werden die einzelnen Systeme noch leichter bedienbar und für den Massenmarkt tauglich. Trotz dieser positiven Entwicklung ist der Aufklärungsbedarf bei vielen Kunden sehr groß. Aus diesem Grund haben wir entschieden, in unserer Filiale in Essen eine Live-Demonstration aufzubauen“, erklärt Schirm. „Durch die Darstellung der verschiedenen Einsatzmöglichkeiten kann der Kunde Smart Home hautnah erleben und testen. Das Smart-Home-System Homematic, das schon seit vielen Jahren erfolgreich und zuverlässig auf dem Markt vertreten ist, und die Weiterentwicklung Homematic IP haben sich hierfür angeboten. Durch die große Vielfalt an Komponenten und die leichte Installation der Systeme sind diese sowohl für den Einsteiger als auch für den Profi geeignet“, so Schirm weiter.  
 
Homematic IP ist die nächste Generation des erfolgreichen Smart-Home-Systems Homematic von eQ-3. Das stetig wachsende Homematic IP Sortiment umfasst rund 80 Produkte aus den Bereichen Raumklima, Sicherheit, Licht und Beschattung sowie Wetter und Umwelt. Im Bereich Retail ist Homematic IP mittlerweile deutschlandweit in über 300 Märkten, darunter 22 Filialen von Conrad Electronic, sowie allen namhaften Online-Händlern erhältlich.


«zurück
Kommentare für eQ-3 und Conrad Electronic setzen umfangreiches Flagship-Projekt zum Thema Smart Home um
Keine Kommentare vorhanden
« zurück



2K / 360fly / ADATA / Acer / Activeon / Aerocool / Alpenfön / ALPHACOOL / Antec / Aquacomputer / Aquatuning / ARCTIC / Asrock / ASUS / AVM / Beamie / be quiet! / BIG D / BitFenix / bloody / CableMod / Caseking / CHERRY / CHIEFTEC / CeBit / CES / Codemasters / Colorful / Computex / COOLINK / Cooltek / Corsair / COUGAR / Creative / Cryorig / Cyber Snipa / Deepcool / Dell / Devolo / EA Games / EASARS / Edifier / EIZO / Enermax / EpicGear / eQ-3 / EVGA / Fast2Lan / Fnatic Gear / Fractal Design / Func / FSP / Gamdias / Gamescom / Geizhals / Genius / Giada / Gigabyte / GigaPlus / GMYLE / GoPro / HAMA / Harman / HP / HIS / ID-COOLING / innoDisk / IFA / I-QUTE / Idiazone / Intel / Intenso / IN WIN / JBL / KLEVV / Kingston / Kitvision / LAMPTRON / Lancool / LC-Power / Lenovo / LEPA / Lian Li / Liquid Extasy / Logitech / Luxa² / Mach Xtreme / MIONIX / MIPS / MSI / nacon / Nanoxia / nerdytec / Nitro Conceps / noblechairs / Noctua / NOISEBLOCKER / NVIDIA / NZXT / OCZ / Ozone / PC-Cooling / PHANTEKS / PNY / PHOBYA / PowerColor / Prolimatech / PQI / QPAD / Raidmax / Raijintek / RaidSonic / rasurbo / Raumfeld / Razer / Reeven / Roccat / Samsung / Sandisk / SAPPHIRE / SCYTHE / Seasonic / sengled / Sharkoon / Shogun Bros / SteelSeries / Super Flower / Synology / SilentiumPC / tabHome / Tado° / Telegärtner / Telekom / Tesoro / Thecus / Tiger / Thermaltake / Thermalright / Teufel / Toshiba / TP-Link / Turtle Beach / Tuxedo / Ubisoft / VPRO / Warner Bros. / Western Digital / XFX / Xigmatek / Xilence / XMG / ZIGNUM / Zotac / Z-Wave Europe



Translation
AlbaniaBulgariaCroatiaCzech_RepublicEstoniaFinlandFranceGermanyGreat_BritainGreeceHungaryItalyNetherlandsNorwayPolandPortugalRomaniaRussiaSlovak_RepublicSloveniaSpainSwedenTurkeyUkraina
Suche


erweiterte Suche
Last News
» FOR HONOR MARCHING FIRE IST AB HEUTE VERFÜGBAR
» STARLINK BATTLE FOR ATLAS IST AB SOFORT IM HANDEL
» ZADAK bringt erstes DDR4 SO-DIMM Modul mit 32Gb Kapazität auf den Markt
» Elite Dangerous: Beyond - Chapter Four angekündigt
» Lioncast - LM50 Gaming Maus im Test
Anzeige
Anzeige