Willkommen

auf www.Mod-Your-Case.de

Wir wünschen dir viel Spass beim durchstöbern unserer Reviews und Casemods.

Member Login



Passwort vergessen
Menü
Last Review
» Sharkoon - SKIL...
von Jannik
» KM-Gaming - K-G...
von Jannik
» AZIO - RETRO CL...
von Jannik
» KLEVV - BOLT X ...
von Patrick
» Inter-Tech - Ar...
von Michael
Anzeige

CeBIT 2017: Supermicro zeigt sein Z270-Lineup inkl. Casemods
Nachricht
cebit

Auch Supermicro hat in diesem Jahr wieder die CeBIT in Hannover dazu genutzt, nicht nur Komponenten aus dem eigentlichen Geschäftszweig (Serverkomponenten) vorzustellen, sondern zeigte auch sein kompaktes aber gut ausgestattetes Z270-Lineup auf einer deutschen Messe.

Wo viele anderen Hersteller eine fast schon zu umfangreiche Produktpalette vorweisen, bei der man meist eine ganze Weile beschäftigt ist, bis man das passende Mainboard gefunden hat, geht Supermicro einen anderen Weg und konzentriert sich hierbei auf drei Käufergruppen, für die man jeweils ein ATX- bzw. Micro-ATX-Mainboard anbietet.

Durch diese Aufteilung hat Supermicro seine Mainboards, welche nicht für den Einsatz in einem Server gedacht sind für professionelle Gamer bzw. Enthusiasten, für Gelegenheitsgamer und für Office-Anwender ausgelegt.



Obwohl die Mainboards für diese Käuferschichten nicht für den Servereinsatz geplant wurden, setzt Supermicro auch bei diesen Mainboards durchweg auf sehr hochwertige Komponenten, welche bei allen drei Produktgruppen für eine lange Betriebsdauer sorgen sollen.

Der Unterschied der einzelnen Mainboards liegt somit noch nicht einmal in der Qualität, sondern in der gebotenen Ausstattung. So bietet einem das C7Z270-PG, welches das best ausgestattetse ATX-Mainboard ist, neben zwei U.2 Anschlüssen, welche in einem Raidverbund zusammengeschaltet werden können, auch einen PLX-Brückenchip, durch welchen bis zu zwei Grafikkarten mit vollen 16 Lanes angebunden werden können. Dieses Feature gibt es nur bei sehr wenigen Mainboards, wodurch es sich bei dem recht schlicht gehaltenen Mainboard um einen Performance-Knaller handelt.

Das C7Z270-CG entstammt aus der Core-Serie und richtet sich somit an den normalen Gamer, welche z.B. nur einen Gigabit-Netzwerkanschluss benötigen und auch auf den PLX Brückenchip verzichten können.

Für Anwender, welche einfach nur eine stabile Plattform ohne viel Schnickschnack benötigen, stellt das C7270CG-L somit die richtige Plattform dar.

Mit dem CSE-GS50-000R Gehäuse hat Supermicro schon vor einer Weile ein eigenes Gehäuse für den Gaming Markt vorgestellt, welches jedoch im Vergleich zu vielen vergleichbaren Gehäusen am Markt nicht mit all zu vielen Features punkten kann. Um den Messebesuchern jedoch einmal zu zeigen, dass in diesem Gehäuse dennoch ein gewisses Modding-Potenzial steckt, hat man neben dem im letzten Jahr schon vorgestellten Casemod zwei weitere Casemods ausgestellt, welche auf diesem Gehäuse aufbauen.


«zurück
Kommentare für CeBIT 2017: Supermicro zeigt sein Z270-Lineup inkl. Casemods
Keine Kommentare vorhanden
« zurück



2K / 360fly / activeon / ADATA / Acer / Activeon / adonit / Aerocool / Alpenfön / ALPHACOOL / Antec / Aquacomputer / Apacer / APC / Aquatuning / ARCTIC / ASRock / ASUS / AVM / AZIO / Beamie / be quiet! / beyerdynamic / bigben / BIG D / BitFenix / Biostar / bloody / CableMod / Caseking / CHERRY / CHIEFTEC / CeBit / CES / Codemasters / Colorful / Computex / COOLINK / Cooltek / Corsair / COUGAR / Creative / Cryorig / Cyber Snipa / Deepcool / D-Link / Dell / Devolo / EA Games / EASARS / Edifier / EIZO / Enermax / EpicGear / eQ-3 / EVGA / E-WIN / Fast2Lan / Fnatic Gear / Fractal Design / Func / FSP / Gamdias / Gamescom / Geizhals / Genius / Giada / Gigabyte / GigaPlus / GMYLE / GoPro / HAMA / Harman / HP / HIS / HyperX / ID-COOLING / innoDisk / Inter-Tech / IFA / I-QUTE / Idiazone / Intel / Intenso / IN WIN / i-qute / JBL / KLEVV / Kingston / Kitvision / KM-Gaming / Kolink / LAMPTRON / Lancool / LC-Power / Lenovo / LEPA / Lian Li / Liquid Extasy / Logitech / Luxa² / Lioncast / Mach Xtreme / Magnat / MIONIX / MIPS / MSI / nacon / Nanoxia / nerdytec / Nitro Conceps / noblechairs / Noctua / NOISEBLOCKER / NVIDIA / NZXT / OCZ / Ozone / PC-Cooling / PHANTEKS / PNY / Plextor / PHOBYA / PowerColor / Prolimatech / PQI / QPAD / Raidmax / Raijintek / RaidSonic / rasurbo / Raumfeld / Razer / rapoo / Reeven / Roccat / Samsung / Sandisk / SAPPHIRE / SCYTHE / Seagate / Seasonic / sengled / Sharkoon / Shogun Bros / Soul / SteelSeries / Super Flower / Synology / SilentiumPC / tabHome / Tado° / Telegärtner / Telekom / Tesoro / Thecus / Thrustmaster / Tiger / Thermaltake / Thermalright / TeamGroup / Teufel / Toshiba / TP-Link / Turtle Beach / Tuxedo / Ubisoft / VPRO / WASDkeys / wavemaster / Warner Bros. / Western Digital / XFX / Xigmatek / Xilence / XMG / XLayer / YAMAHA / ZIGNUM / Zotac / Z-Wave Europe



Translation
AlbaniaBulgariaCroatiaCzech_RepublicEstoniaFinlandFranceGermanyGreat_BritainGreeceHungaryItalyNetherlandsNorwayPolandPortugalRomaniaRussiaSlovak_RepublicSloveniaSpainSwedenTurkeyUkraina
Suche


erweiterte Suche
Last News
» Sharkoon - SKILLER SGM2 Gaming Maus im Test
» Scythe Katana 5 CPU-Kühler: Preiswerter Alleskönner mit neuem Kaze Flex 92 PWM Lüfter
» TOM CLANCYS RAINBOW SIX SIEGE: OPERATION WIND BASTION ENTHÜLLT
» Making-of zu den Sprachaufnahmen von Battlefield V
» KM-Gaming - K-GH1 - Gaming Headset im Test
Anzeige
Anzeige