Willkommen

auf www.Mod-Your-Case.de

Wir wünschen dir viel Spass beim durchstöbern unserer Reviews und Casemods.

Member Login



Passwort vergessen
Menü
Last Review
» LC-Power - Gami...
von Jannik
» Inter-Tech - S-...
von Patrick
» Inter-Tech - S-...
von Patrick
» Inter-Tech - M-...
von Patrick
» Scythe - Katana 5
von Michael
Anzeige

Kitvision kommt mit Action-Kameras Escape und Splash auf die IFA 2015
Nachricht
ifa

Pünktlich zur Internationalen Funkausstellung IFA kommt mit Kitvision eine neue Marke im Segment der Action-Kameras nach Deutschland. Am Stand des englischen Distributors Kondor Ltd. präsentiert das Unternehmen seine Modelle Kitvision Splash und Kitvision 

Escape. Die beiden preisgünstigen Buddies sind perfekte Begleiter für jedesAbenteuer und machen dabei in Ausstattung und Funktion keine Kompromisse.

Das Leben ist voller Abenteuer und denkwürdiger Momente. Der erste Badeausflug der Kinder, die Hochzeit des besten Freundes oder die Inliner-Runde nach Feierabend, mit der passenden Action-Kamera lassen sich diese Erlebnisse spielend einfach aufnehmen und mit den Liebsten teilen. Speziell für Gelegenheitsnutzer und Einsteiger bietet der englische Hersteller Kitvision nun zwei seiner erfolgreichen Modelle auch im deutschsprachigen Markt an und präsentiert die Kameras Kitvision Splash und Kitvision Escape.

Erlebnisse aufnehmen und teilen, ohne dafür viel Geld auszugeben? Die Kitvision Splash macht es möglich! Die kompakte Action-Kamera ist in den Farben Schwarz, Blau oder Pink erhältlich und lässt sich über zwei Knöpfe spielend einfach bedienen. So lassen sich Aufnahmen mit nur einem Tastendruck starten und alle Clips können direkt auf dem integrierten LCD-Display (1,77 Zoll Diagonale) betrachtet werden. Dabeisorgt die Kitvision Splash für beste Bildqualität, denn Aufnahmen können wahlweise in Full-HD mit 1.080p (bei 25 FPS) oder mit 720p (bei 30 FPS) angefertigt werden. Der hochwertige CMOS-Sensor unterstützt außerdem Fotoaufnahmen mit bis zu 12 Megapixel Auflösung – so lassen sich alle Szenen und Situationen auf die MicroSD-Karte speichern (bis 32GB, nicht im Lieferumfang enthalten). Dass der Splash dabei nicht die Puste ausgeht, dafür sorgt der fest installierte Akku, der bis zu 90 Minuten Videoaufnahme unterstützt.

Eine echte Besonderheit der Kitvision Splash ist das umfangreiche Sortiment an Zubehör, das im Lieferumfang der Kamera enthalten ist. Accessoires zur Befestigung am Bike-oder Kletterhelm gehören ebenso dazu wie ein Adapter zur Anbringung am Surf- oder Stand Up-Paddle-Board, eine Befestigung für den Fahrradlenker und weiteres Zubehör. Und damit sich Splash-Nutzer auch wirklich alle Optionen offen halten können, liefert Kitvision die Kamera mit einem wasserdichten Gehäuse aus, das Tauchgänge bis zu einer Tiefe von 15 Metern standhält. Dank umfassender Ausstattung und drei lebhaften Farbversionen bietet sich die Kitvision Splash perfekt für einen unbeschwerten Strandurlaub an, oder als Gadget für die Kids.

Wer gezielt dem Alltag entkommen und sein ganz persönliches Abenteuer erleben möchte, der braucht eine Action-Kamera, die perfekt auf alle Eventualitäten vorbereitet ist. Mit denModellen Kitvision Escape HD5 und Kitvision Escape HD5W bietet das Unternehmen zwei äußerst robuste und gut ausgestattete Modelle im klassischen Action-Cam-Format an.

Die Kitvision HD5 zeichnet hochauflösende Videos mit 720p-Qualität auf und unterstützt eine Fotoauflösung von 1,3 Megapixeln. Dank Weitwinkel-Objektiv (120 Grad) bleibt ihr kein Detail verborgen und einmal angefertigte Aufnahmen lassen sich direkt am Ort des Geschehens über das 1,5-Zoll-LCD-Display betrachten. Für alle Späße bereit ist die Kitvision HD5 mit dem umfangreichen und im Paket enthaltenen Zubehörset. Dies umfasst auch ein abnehmbares und bis zu 30 Meter Tiefe wasserdichtes Gehäuse.

Wer schon unterwegs in die Postproduktion seiner Aufnahmen einsteigen möchte, der greift zur KitvisionHD5W, die über eine integrierte WLAN-Schnittstelle verfügt. Damit lässt sich die Kamera mit jedem Smartphone oder Tablet (iOS™ oder Android™) verbinden. Über das Display des Mobilgeräts lassen sich die Aufnahmen in Echtzeit verfolgen oder umfangreiche Änderungen an den Kameraeinstellung vornehmen. Natürlich können alle Aufnahmen direkt von der Kamera herunter geladen werden, um zusätzlichen Platz auf der Speicherkare zu schaffen, oder einzelne Aufnahmen direkt über Social Media zu teilen.

Die Kitvision Escape HD5W ist ebenfalls mit einem 1,5-Zoll-LCD-Display ausgestattet und verfügt über eine Ultra-Weitwinkeloptik mit 170 Grad-Sichtfeld. Erstklassige Videoclips zeichnet sie mit 1.080p in High-Definition-Qualität auf, für Fotoaufnahmen wird eineAuflösung von bis zu 12 Megapixel unterstützt.

Beide Escape-Modelle liefert Kitvision mit umfangreichem Zubehör zur Befestigung der Kameras an Bikes, Autos, Surf-, Snow- und Skateboards und mehr aus. Einfach auspacken und loslegen lautet das Motto! 

Preise und Verfügbarkeit

Alle Action Kameras von Kitvision sind ab sofort bei Amazon und im Fachhandel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung für die Kitvision Splash liegt bei 89,99 EUR. Für die Modelle Kitvision Escape HD5 und Kitvision Escape HD5W lauten die unverbindlichen Preisempfehlungen bei 64,99 EUR beziehungsweise 124,99 EUR.


«zurück
Kommentare für Kitvision kommt mit Action-Kameras Escape und Splash auf die IFA 2015
Keine Kommentare vorhanden
« zurück



2K / 360fly / activeon / ADATA / Acer / Activeon / adonit / Aerocool / Alpenfön / ALPHACOOL / Antec / Aquacomputer / Apacer / APC / Aquatuning / ARCTIC / ASRock / ASUS / AVM / AZIO / Beamie / be quiet! / beyerdynamic / bigben / BIG D / BitFenix / Biostar / bloody / CableMod / Caseking / CHERRY / CHIEFTEC / CeBit / CES / Codemasters / Colorful / Computex / COOLINK / Cooltek / Corsair / COUGAR / Creative / Cryorig / Cyber Snipa / Deepcool / D-Link / Dell / Devolo / EA Games / EASARS / Edifier / EIZO / Enermax / EpicGear / eQ-3 / EVGA / E-WIN / Fast2Lan / Fnatic Gear / Fractal Design / Func / FSP / Gamdias / Gamescom / Geizhals / Genius / Giada / Gigabyte / GigaPlus / GMYLE / GoPro / HAMA / Harman / HP / HIS / HyperX / ID-COOLING / innoDisk / Inter-Tech / IFA / I-QUTE / Idiazone / Intel / Intenso / IN WIN / i-qute / JBL / KLEVV / Kingston / Kitvision / KM-Gaming / Kolink / LAMPTRON / Lancool / LC-Power / Lenovo / LEPA / Lian Li / Liquid Extasy / Logitech / Luxa² / Lioncast / Mach Xtreme / Magnat / MIONIX / MIPS / MSI / nacon / Nanoxia / nerdytec / Nitro Conceps / noblechairs / Noctua / NOISEBLOCKER / NVIDIA / NZXT / OCZ / Ozone / PC-Cooling / PHANTEKS / PNY / Plextor / PHOBYA / PowerColor / Prolimatech / PQI / QPAD / Raidmax / Raijintek / RaidSonic / rasurbo / Raumfeld / Razer / rapoo / Reeven / Roccat / Samsung / Sandisk / SAPPHIRE / SCYTHE / Seagate / Seasonic / sengled / Sharkoon / Shuttle / Shogun Bros / Soul / SteelSeries / Super Flower / Synology / SilentiumPC / tabHome / Tado° / Telegärtner / Telekom / Tesoro / Thecus / Thrustmaster / Tiger / Thermaltake / Thermalright / TeamGroup / Teufel / Toshiba / TP-Link / Turtle Beach / Tuxedo / Ubisoft / VPRO / WASDkeys / wavemaster / Warner Bros. / Western Digital / XFX / Xigmatek / Xilence / XMG / XLayer / YAMAHA / ZIGNUM / Zotac / Z-Wave Europe



Gewinnspiel
Translation
AlbaniaBulgariaCroatiaCzech_RepublicEstoniaFinlandFranceGermanyGreat_BritainGreeceHungaryItalyNetherlandsNorwayPolandPortugalRomaniaRussiaSlovak_RepublicSloveniaSpainSwedenTurkeyUkraina
Suche


erweiterte Suche
Last News
» Türchen 19 - Mod Your Case Adventskalender
» Einstiegs-Mini-PC im Cube-Format für Intel Prozessoren der 8. und 9. Generation
» IDENTsmart ID50 Password-Manager – maximale Datensicherheit bei minimalem Aufwand
» LC-Power - Gaming 998B Rambot im Test
» Sharkoon stellt die Drakonia II Gaming Maus vor
Anzeige
Anzeige