Willkommen

auf www.Mod-Your-Case.de

Wir wünschen dir viel Spass beim durchstöbern unserer Reviews und Casemods.

Member Login



Passwort vergessen
Menü
Last Review
» Scythe - Kaze F...
von Michael
» PHANTEKS - Ecli...
von Patrick
» Inter-Tech - Ar...
von Michael
» SanDisk - Mobil...
von Patrick
» SanDisk - Extre...
von Patrick
Anzeige

Scythe - Kaze Flex 120 RGB im Test



Samstag 01. 09. 2018 - 22:49 Uhr - Ok Google, stell mir die neuen Freunde von JBL vor

ifa

Der digitale Begleiter, der zuhause und unterwegs immer zur Stelle ist: „Ok Google, mach das Licht in der Küche an“, „Ok Google, wie mache ich Lasagne?“, „Ok Google, spiel meine epische Playlist“. Es ist so einfach. Mit einem simplen Sprachbefehl spielen die JBL LINK BAR, der LINK VIEW oder der Everest GA Musik von Diensten wie Google Play Music, Spotify, Deezer, YouTube Music und vielen anderen ab. Vom intelligenten Innenleben abgesehen reihen sich LINK BAR und LINK VIEW nahtlos in die sprachgesteuerte LINK-Produktfamilie von JBL ein. Dank integrierter Chromecast-Technologie können beliebte Sendungen und Musik ganz selbstverständlich über WLAN aus der Cloud gecastet werden. Der kristallklare JBL Sound begeistert und die Geräte sind dabei kinderleicht einzurichten.
JBL LINK BAR
Die LINK BAR macht aus dem Fernseher eine smarte Anlage mit dem legendären Sound von JBL. Mit integriertem Android TV und der Intelligenz des Google Assistant ist diese Soundbar ganz und gar nicht gewöhnlich. Mit einem einfachen „Ok Google“ öffnet sich die Welt der Spielfilme und YouTube-Videos. Die Mediensuche geschieht dank Sprachsteuerung ohne die geringste Mühe. Die JBL LINK BAR (UVP 399,00 EUR) und der optionale Subwoofer (249,00 EUR) sind ab dem Frühjahr 2019 in Europa erhältlich.
● Einteilige Soundbar mit legendärem JBL Sound: Bereichert jeden Fernseher mit sattem Bass in bester JBL-Qualität
● Integriertes Android TV: Macht Fernsehen noch smarter und die Programmsuche noch einfacher
● Integrierter Google Assistant: Per Sprachsteuerung lassen sich aktuelle Filme entdecken, der Spielstand einer laufenden Partie checken oder das Licht dimmen. Das alles, ohne einen Finger zu rühren.
● PrivacySwitchTM für Fernfeld-Mikrofone: Garantiert höchste Sicherheit, Schutz der Privatsphäre und hält Hacker außen vor
● Mehrere 4K-Video-HDMI-Eingänge: Mit drei HDMI-Eingängen und einem HDMI-ARC-Ausgang wird die LINK BAR zur 4K-Entertainment-Zentrale für Videos und Spiele. Mit einem einzigen Kabel wird die Verbindung zum Fernseher hergestellt und per Sprachbefehl kann nahtlos zwischen den Geräten gewechselt werden
● Integrierte Chromecast-Technologie: Blitzschnelles Streaming per Smartphone, Tablet oder Laptop von Musik, Radiosendungen oder Videos aus der Cloud
JBL LINK VIEW
Der JBL LINK VIEW erweitert das Hörerlebnis um ein 8-Zoll-HD-Display mit Touchscreen und eine 5-Megapixel-Frontkamera bei exzellenter Soundqualität. Mit Hilfe des LINK VIEW werden sogar Laien zum wahren Meisterkoch: „Ok Google, spiel das Creme Brûlée-Tutorial!“ Per Sprachbefehl können außerdem Fotos aufgerufen, Audio- und Video-Inhalte gestreamt, sich mit Freunden verabredet oder mit der Familie kommuniziert oder Fragen gestellt werden.
● Integrierter Google Assistant –Fotos betrachten, Audio- und Video-Files streamen, Fragen stellen, Rezepte entdecken und sich mit Freunden und Familie per Videoanruf unterhalten. Das alles bequem per Sprachbefehl
● Integrierte Chromecast-Technologie mit integrierter Multi-Room-Musikwiedergabe – nahtlose Verbindung und Integrierung in vorhandene LINK-Lautsprecher für ein Multi-Room-Hörerlebnis
● Spezieller Passiv-Radiator – für tiefen, satten Bass
● HD-Audio-Streaming (24bit/96K) – Chromecast streamt direkt aus der Cloud und garantiert die beste Soundqualität
● 8-Zoll-HD-Display mit Touchscreen und Frontkamera – Freunde über Google Duo anrufen und nebenbei ein tolles Menu zaubern
● WLAN- & Bluetooth-Konnektivität – unterstützt das 2,4-GHz- und 5-GHz-WLAN-Band und liefert schnellere, stabilere und störungsfreiere Verbindungen
● Spritzwassergeschützt nach IPX4 – Kochspritzer werden einfach weggewischt
Die JBL Everest GA-Serie Kabellose Freiheit, die man teilen kann. Die kabellosen Premium-Kopfhörer JBL Everest TM 710GA (Over-Ear) und 110GA (In-Ear) bieten JBL Signature Sound und sind für Google Assistant optimiert. Die JBL Everest GA-Kopfhörer leisten schnelle und unkomplizierte Unterstützung, egal wann und wo sie benötigt wird. Einfach den Touch Sensor an der Ohrmuschel antippen um Musik abzuspielen, Textnachrichten zu verschicken, Anrufe zu tätigen oder den Tagesablauf zu gestalten. Der JBL Everest TM 710GA kostet 249,00 EUR (298,00 CHF) und der 110GA 99,99 EUR (129,00 CHF).
● Mit Google Assistant verbinden – übernimmt per Sprachsteuerung die Kontrolle über Musik und informiert über Mitteilungen ohne auf das Smartphone oder Tablet zu benutzen
● Legendärer JBL Pro Audio Sound – bietet den erhabenen Sound, den JBL seit mehr als 70 Jahren in Konzerthallen, Studios und Wohnzimmer liefert
● Erstklassige Trageeigenschaften – ein Design, das sich an die individuellen Konturen des Ohrs eines jeden Hörers anpasst
● ShareMe 2.0 – verbindet sich mit weiteren Bluetooth -Kopfhörern anderer Hersteller, um kabellos Musik, Videos und Spiele zu teilen
● Zubehör – der Everest 710GA wird mit einem festen Transportetui geliefert. Den 110GA gibt es mit Ohrstöpseln in drei verschiedenen Größen für einen angenehmen und unübertroffenen Tragekomfort
● Wiedergabezeit - Mit dem JBL Everest 710GA kannst du mit einer zweistündigen Aufladung über einen Tag lang Musik hören. Der Everest 110GA liefert eine Wiedergabezeit von 8 Stunden


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 78 mal gelesen


Samstag 01. 09. 2018 - 22:48 Uhr - Die Soundbar-Serie Harman Kardon Enchant bietet eindrucksvollen Klang in einem eleganten Äußeren

Allgemein

Mit der Einführung der Soundbar-Serie Enchant setzt Harman Kardon einen Meilenstein im Bereich Surround Sound, der ohne weitere Lautsprecher oder Equipment auskommt. Soundbars haben sich zum festen Bestandteil im Home Entertainment entwickelt. Gelichzeitig haben der veränderte Lebensstil und die Vorlieben der Nutzer die Nachfrage nach Systemen mit einem dezenten Erscheinungsbild gesteigert. Deshalb stand bei der Entwicklung der Harman Kardon Enchant-Serie stets der anspruchsvolle Musikliebhaber im Zentrum, der großen Wert auf brillanten Klang legt und dabei keine Kompromisse hinsichtlich Design und Platzbedarf macht.
Die von Harman Kardon entwickelte MultiBeam-Technologie verwendet einen digitalen Signalverarbeitungs-Algorithmus (DSP), mit dem Enchant Soundbars ohne zusätzliche Lautsprecher Surround Sound produzieren. Der DSP liefert ein scharf abgegrenztes Audio-Decoding, das in Verbindung mit den seitwärts abstrahlenden Lautsprechertreibern einen über die Wände gerichteten Schall in alle Winkel des Raums aussendet. So entsteht ein aufregendes und beeindruckendes Surround Sound-Erlebnis. Ebenfalls brandneu ist die Automatic MultiBeam Calibration (AMC), die sich kabellos auf die individuellen Raumdimensionen einregelt und einen zusätzlichen Vorteil gegenüber der herkömmlichen Remote-Microphone-Technik bietet. Enchant Soundbars werden in Versionen mit 13 (Enchant 1300) und acht (Enchant 800) Kanälen angeboten, um mit allen Fernsehergrößen optimal zu harmonieren. Für Kunden, die für ihre Lieblingsprogramme eine zusätzliche Anhebung der Bässe wünschen, gibt es den optionalen kabellosen Enchant Subwoofer.
„Die Enchant-Serie markiert ein für den Kunden einschneidendes Ereignis, insofern es fantastischen Surround Sound liefert, der auf weiteres Equipment oder Kabel verzichtet“, führte Michael Mauser, President, Lifestyle Audio bei HARMAN aus. „Der Zuhörer kann sich am vollen Klang für Musik, Filme und Spiele sowie dem spektakulärem Harman Kardon-Design gleichermaßen erfreuen.“
Die Harman Kardon Enchant 1300 und 800 haben eine schlanke Silhouette mit seitwärts abstrahlenden Hochtönern für eindrucksvollen Surround Sound sowie abgewinkelte Lautsprechertreiber und Bass-Ports, die die herausragende Klangqualität erzeugen. Mithilfe dieser einzigartigen Technik liefern die einteiligen Soundbars tiefen, satten Bass ohne Subwoofer – beim Anschauen eines Films, genauso wie bei einem Spiel oder beim Musikhören. Die Enchant-Serie steht in zwei konsequent durchdachten Versionen zur Verfügung, die eine passende Ergänzung für Fernseher bieten. Sie stellen eine weitgehende Bereicherung des Unterhaltungserlebnisses dar und sind ein Ausdruck der klassischen High-End-Ästhetik von Harman Kardon.
Mit der integrierten Chromecast-Technologie sind mehr als 300 populäre Streamingdienste in HD-Qualität verfügbar. Darüber hinaus bietet es sich an, Enchant Soundbars mit anderen Chromecast-fähigen Lautsprechern in der gesamten Wohnung zu verbinden und ein beeindruckendes Multi-Room-Erlebnis zu schaffen.

 


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 74 mal gelesen


Samstag 01. 09. 2018 - 22:42 Uhr - Die Citation-Serie: Ein exzellent gestaltetes und einfach zu konfigurierendes Smart-Home-Lautsprecher-System von Harman Kardon

ifa

Der anspruchsvolle Musikliebhaber von heute strebt ausgefeiltes Design und innovative Technik an, die sich nahtlos in den Alltag einfügt. Im Falle von Multi-Room Lautsprechersystemen zählen besonders Nutzerfreundlichkeit, Design, das in jeden Raum des Hauses passt, herausgehobene Klangqualität und Zugriff auf neueste Technologien und Streamingdienste, dazu. Seit mehr als 65 Jahren hat Harman Kardon als der maßgebliche Experte für Tontechnik und Design die Ohren und Herzen von Generationen von Zuhörern in den Bann gezogen. Und jetzt kommt mit der Harman Kardon Citation-Serie das neueste Meisterstück. Die Citation-Serie steht für zukunftsweisende Heimlautsprecher-Technologie, indem sie akustisches Design, das eine bemerkenswerte Klangqualität hervorbringt, mit Spitzentechnologien kombiniert, wie Google Assistant, einem hochauflösenden LCD-Touchscreen und integrierter Chromecast-Technologie. Damit repräsentiert die Citation-Serie die Heimlautsprecher der nächsten Generation.
Unter dem Designaspekt ist die Harman Kardon Citation-Serie an Raffinesse unübertroffen. Die Lautsprecher zeichnen sich durch das markentypische Industriedesign aus, das durch bestimmte durchdachte Elemente, wie etwa den eleganten Aluminiumbesatz hervorgehoben wird. Das edle und elegante Aussehen wird besonders betont durch den grauen oder schwarzen Stoff von Kvadrat, dem europäischen Marktführer für Akustikstoffe, der schmutzabweisend und flammfest ist. Mit diesem zeitlosen Design verschmilzt die Expertise von Harman Kardon Expertise im Bereich der Tontechnik mit dem Stil und der Eleganz von Kvadrat.
Die Citation-Serie vermittelt ein dynamisches Hörerlebnis mit der Option, die Lautsprecher einzeln oder als 5.1-Surround-Sound-System einzusetzen. Die Multi-Room-Funktion erlaubt die Klangregelung aus einem beliebigen Zimmer, ganz gleich ob die Musik aus einer Quelle stammt oder ob verschiedene Titel in unterschiedlichen Räumen gespielt werden.
Die unglaublichen Akustikeigenschaften und das außergewöhnliche Design werden durch Google Assistant vervollständigt. Mit Googles intelligenter Sprachsteuerung geht das Streamen aktueller und populärer Musik schnell und effizient vor sich. Durch intelligente Sprachsteuerung werden Aufgaben wie etwa Terminerinnerungen, Erstellung von To-do-Listen, die Abfrage des Wetterberichts oder die Regelung von intelligenter Haustechnik* im Handumdrehen mit einem einfachen „Ok Google“ erledigt. Mit einem Sprachbefehl wie „Ok Google, spiele etwas Jazzmusik“, oder „Ok Google, dimme das Licht“ wird in jedem Raum des Hauses eine wohlige Atmosphäre geschaffen.
„Die Kunden wünschen sich zunehmend von ihren Home-Entertainment-Systemen mehr als nur Musikwiedergabe“, sagte Michael Mauser, President, Lifestyle Audio bei HARMAN. „Funktionen wie Sprachsteuerung und Multi-Room-Streaming sind dabei, Standard zu werden. Aber die Harman Kardon Citation-Serie bietet mehr als das. Die unvergleichliche Tradition im Bereich Audio und Design wird mit intelligenten Funktionen und Nutzerfreundlichkeit bereichert und hebt die Citation-Lautsprecher auf eine neue Stufe des Hörerlebnisses.“

Außerdem verfügen Harman Kardon Citation-Lautsprecher über integrierte Chromecast-Technologie, mit der auf über 300 Audio- und Video-Streamingdienste in HD-Qualität zugegriffen werden kann. Sobald die Verbindung mit demselben WLAN-Netz wie der Citation-Lautsprecher hergestellt ist, können ein Smartphone, Tablet oder Laptop die neuesten Chart-Hits oder Playlists mit einer Chromecast-kompatiblen App übertragen.
Die komplette Reihe der Citation-Lautsprecher bietet je nach Hörgewohnheit verschiedene Optionen: mehrere Countertop-Lautsprecher, eine Soundbar, aktiver Subwoofer und ein Paar Lautsprechertürme.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 50 mal gelesen


Samstag 01. 09. 2018 - 22:19 Uhr - Intenso zeigt neue Speichermedien und Laufwerke auf der IFA 2018

ifa

Auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin wird die Firma Intenso erneut mit einem Stand vertreten sein. Neben dem um-fangreichen Sortiment aus Speichermedien werden auch die aktuellen Neuhei-ten vorgestellt. Im letzten halben Jahr hat Intenso das Sortiment mit den Wirel-ess Chargern bereits um eine neue Produktgruppe erweitert und auch auf der IFA wird das induktive Laden eines der Themen am Intenso-Stand sein. Die neue Powerbank mit Power Delivery und Quick Charge sowie der neue High Speed Stick überzeugen mit aktuellster Technologie.
Der Stand von Intenso ist in Halle 17 zu finden, mit der Standnummer 108.
Die IFA Berlin findet in diesem Jahr vom 31. August bis 5. September statt. Die neuen Produkte werden im vorderen Bereich ausgestellt. Kompetente Beratung steht durch einen technischen Mitarbeiter von Intenso während der gesamten Zeit zur Verfügung.
Wireless Charger BSA1
So einfach war Aufladen noch nie! Mithilfe des Wireless Chargers BSA1 können Sie ihr Handy laden und dabei problemlos weiter Nachrichten schreiben, E-Mails che-cken oder Videos schauen. Legen Sie Ihr Qi-fähiges Smartphone dafür einfach auf den Standfuß und lehnen es an die Ladefläche. Durch die 3 verbauten Induktions-spulen wird Ihr Handy in nahezu jeder Position geladen, egal ob quer oder hochkant.
Kompatible Geräte können im 10 Watt Schnelllademodus sogar bis zu 10% schneller geladen werden, als im 5 Watt Standard Modus. Ein entsprechendes Fast Charge Netzteil, sowie ein 1,5m langes USB A zu Type C Kabel sind bereits im Lieferumfang enthalten.
Über den weiteren USB Anschluss kann über den induktiven Ladeprozess hinaus so-gar ein zweites Geräte angeschlossen werden, sodass der Wireless Charger BSA1 ein paralleles Aufladen von 2 Geräten ermöglicht.
PD 10000
Ausgestattet mit Power Delivery und Quick Charge 3.0 Funktion vereint die Power-bank PD10000 die zurzeit höchsten Schnellladefunktionen in einem Produkt. Kom-patible Geräte können dadurch bis zu 4x schneller geladen werden, als mit her-kömmlichen Powerbanks. Darüber hinaus ermöglicht die digitale Prozentanzeige zu jeder Zeit eine genaue Auskunft über den Ladestatus der Powerbank. Erleben Sie optimale Ladeprozesse mit neuester Technologie! Type C In/Out, USB Out und micro USB IN ermöglichen erstklassige Kompatibilität zu allen aktuellen Smartpho-nes, Tablets und Laptops. Das im Lieferumfang enthaltene Type C zu Type C Kabel kann direkt zum schnellstmöglichen Aufladen über Power Delivery oder Quick Charge verwendet werden.
High Speed Line
Unglaubliche Geschwindigkeiten im kleinsten Format liefert die High Speed Line von Intenso. Wer auf der Suche nach einem externen Speichermedium ist, das große Datenmengen schnellstmöglich verarbeitet und dabei noch möglichst klein und handlich ist, sollte auf diesen Stick setzen. Die Super Speed USB 3.1 Schnittstelle erfüllt den aktuellsten Standard und liefert Geschwindigkeiten von 250 MB/s beim Lesen und 50 bzw. 100 MB/s beim Schreiben Ihrer Daten. Schnellere Datenübertra-gung ist mit einem USB Stick kaum möglich. Kapazitäten von 64 GB und 128 GB bie-ten Speicherplatz für zahllose Daten. Unglaubliche Geschwindigkeiten und maxima-ler Speicherplatz: Ein Stick für alle Anforderungen modernster Technik.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 58 mal gelesen


Samstag 01. 09. 2018 - 22:13 Uhr - PNY präsentiert neues Speicher-, Gaming- und Phoneography-Zubehör auf der IFA 2018

ifa

PNY Technologies, weltweit führender Hersteller von professionellen Datenspeichertechnologien und Grafikkarten, wird auch in diesem Jahr an der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin teilnehmen. Vom 31. August bis 5. September 2018 stellt das Unternehmen die neusten Produkte aus den Bereichen mobiles Speicherzubehör, Gaming und Phoneography vor.

Hier eine kleine Übersicht der diesjährigen Highlights:

  • MicroSDXC 512GB – Die bisher größte Kapazität, die eine Speicherkarte auf dem aktuellen Markt zu bieten hat
  • Wireless Charging Base / Wireless Car Charger – Neben der kabellosen Ladestation für Zuhause und das Büro gibt es nun die Option, das Smartphone auch während der Autofahrt ohne Kabelchaos aufzuladen.

  • Clé Attaché 4 (512 GB) – Dieser USB-Stick zeichnet sich durch seine enorme Speicherkapazität aus und ist die ideale Lösung für datenintensive Backups sowie ausufernde Film- und Musik-Sammlungen unterwegs

  • Natürlich kommen auch Gamer auf ihre Kosten –  der NVIDIA-Partner stellt seine aktuellen Grafiklösungen vor


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 44 mal gelesen


Samstag 01. 09. 2018 - 20:36 Uhr - tado° präsentiert neue Smarte Thermostate V3+ für ein gesundes Klima zu Hause

ifa

tado°, der Marktführer für intelligentes Klimamanagement, veröffentlicht heute auf der IFA in Berlin seine neue V3+ Produktgeneration. Mit den Smarten Thermostaten von tado° können Nutzer in der kommenden Heizsaison noch intuitiver mit dem eigenen Zuhause interagieren.

Raumluft-Komfort
Der neue Raumluft-Komfort Skill unterstützt Nutzer dabei, eine gesündere Innenraumluftqualität, höhere Produktivität und bessere Schlafqualität zu erreichen und so für mehr Wohlbefinden zu sorgen. Der tado° Skill hilft dabei, ein gesundes Klima im Zuhause zu schaffen. Er liefert Statistiken und passende Ratschläge, wie man mehr Komfort erreicht und Gesundheitsrisiken wie Schimmel vermeidet.
tado° gibt zudem Hinweise, wann und wie lange Nutzer die Fenster öffnen sollen, oder wie die Luftfeuchtigkeit verringert werden kann. Die Empfehlungen, wann  bestimmte Räume gelüftet werden sollten, basieren auf verschiedenen Daten wie der Luftqualität innen und außen, wie viele Personen anwesend sind und lokalen Wettervorhersagen. Wenn zum Beispiel die Schadstoffbelastung während der Hauptverkehrszeit erhöht ist oder aktuell in der Umgebung verstärkt Pollen fliegen, liefert tado° Vorschläge, wann man die Fenster öffnen soll.

Neue App
Der Raumluft-Komfort Skill ist Teil der neuen App für die V3+ Produktlinie. Zusammen mit einer Reihe anderer Skills, wie beispielsweise der ortsabhängigen Steuerung,
Wettervorhersage-Steuerung, Fenster-Offen-Erkennung, anschaulichen Statistiken und dem Smarten Zeitplan unterstützt die tado° App den Nutzer im Alltag. Die App ist so konzipiert, dass der Kunde diese Skills nach eigenen Bedürfnissen aktivieren und einstellen kann.
tado° Nutzer, die sich noch mehr Unterstützung beim intelligenten Heizen zu Hause wünschen, können über die App Reparaturen und Wartungen buchen, sich Angebote für eine neue Heizung einholen oder den Auto-Assist Skill abonnieren, der für 2,99€ im Monat oder 24,99€ im Jahr, das Klima im Smart Home noch weiter automatisiert.

Einfachere Bedienung, Komfort und Wohlbefinden
„Wir sind stolz darauf unsere neue V3+ Produktlinie zu präsentieren. Das ist ein weiterer Schritt, um unseren Kunden dabei zu helfen, Energie zu sparen, und gleichzeitig ein angenehmes und gesundes Zuhause zu genießen,” sagt tado° Mitgründer & CPO Christian Deilmann. „Jeder ist einzigartig, weshalb wir unsere App so gestaltet haben, dass sie auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnitten ist und intuitiv genutzt werden kann. tado° ist der persönliche Assistent für das Klima zu Hause.”

Starter Kit V3+ und Add-Ons
Das Smarte Thermostat Starter Kit V3+ ist zu einem Preis von 199,99€ erhältlich. Das Smarte Heizkörper-Thermostat Starter Kit inklusive eines Smarten Heizkörper-Thermostats kann für 129,99€ gekauft werden. Weitere Heizungsprodukte sind in Einzel- oder Multipacks verfügbar, um eine Einzelraumsteuerung zu ermöglichen. Die Smarten Thermostate von tado° sparen bis zu 31% Heizkosten und rechnen sich schon im ersten Jahr. Daher bietet tado° eine 12-monatige Energiespargarantie an. Wenn die Einsparung nicht erzielt wird, können Kunden innerhalb des ersten Jahres ihre Produkte an tado° zurücksenden und erhalten ihr Geld zurück. Die V3+  Produktlinie kann bei führenden Händlern wie Amazon, großen Einzelhändlern, sowie unter tado.de erworben werden. tado° ist mit den Smart Home Plattformen Apple HomeKit, dem Google Assistant und Amazon Alexa kompatibel.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 46 mal gelesen


Samstag 01. 09. 2018 - 20:00 Uhr - Charging goes wireless: XLayer präsentiert neue Powerbanks sowie Ladestationen mit Induktionstechnologie und Vieles mehr auf der IFA 2018

ifa

Es passiert jeden Tag. Allein in Deutschland millionenfach. Smartphones, Tablets und andere Mobilgeräte sind – mehr oder weniger unerwartet – ohne Strom. Das ist an sich kein Drama, denn für zuhause gibt es Ladegeräte und für unterwegs Powerbanks. Lästig ist allerdings, dass das Ladekabel meistens nicht dort zu finden ist, wo man es zuletzt gesehen hat. Viel komfortabler und ganz ohne Kabel funktioniert das Aufladen per Induktion. Folgerichtig steht das Thema „Wireless Charging“ bei XLayer im Fokus: Allein in dieser Familie stellt die Firma aus Unterhaching auf der diesjährigen IFA in Halle 17 an Stand 102 acht neue Produkte mit Induktionstechnologie vor. Damit erweitert XLayer sein Wireless-Portfolio auf insgesamt 13 Produkte – wobei unterschiedliche Farbvarianten nicht mitgezählt sind. Darüber hinaus präsentiert der Hersteller eine vielseitige All-in-One Powerbank, robuste Outdoor-Lösungen sowie Neuauflagen beliebter Powerbanks und viele weitere spannende Produkte.



Alles wird Wireless: von der Powerbank bis zum Radiowecker
Kabelloses Laden bedeutet maximaler Komfort. XLayer setzt deshalb auf der diesjährigen IFA ein klares Zeichen für die Zukunft und präsentiert gleich acht verschiedene Wireless Charging Lösungen: Ob Wireless Dock mit abnehmbarer Powerbank, 10.000 mAh starkem Wireless Energiespeicher, Charging Stand, Charging Pad oder Radiowecker mit Qi-Ladefläche – bei XLayer gibt es künftig alles rund ums kabellose Laden. Mit den neuen Produkten erweitern die Charging-Experten aus Unterhaching ihr Portfolio mit einem Schlag auf mehr als den doppelten Umfang und bieten komfortable Lösungen für jede Situation.



Für Outdoor-Enthusiasten: Modelle mit Solarstrom, IP68 und Stativ
Nicht jedes Smartphone und die wenigsten Tablets oder eBook-Reader verfügen über Qi-Technologie zum kabellosen Laden. Deshalb kann an allen Wireless Powerbanks von XLayer auch ganz klassisch per Kabel frischer Strom gezapft werden. Darüber hinaus erweitert und modernisiert XLayer selbstverständlich auch sein klassisches Powerbank-Portfolio kontinuierlich. Allein auf der IFA 2018 dürfen Besucher fünf brandneue Modelle begutachten: XLayer präsentiert in Berlin drei Powerbanks mit eingebautem Solarpanel, eine extrem robuste Outdoor-Variante mit IP68-Zertifizierung sowie das Modell Powerbank PLUS Action Cam. Bei letzterem ist der Akku praktischerweise direkt im Griff einer Actioncam-Halterung für die Hand verbaut – sicherer Griff und 5.200 mAh zusätzliche Power in einem.



Unübertroffen vielseitig: Powerbank PLUS All in One PD 18W
Wie oft hört man die Frage: „Hat jemand einen Adapter für Micro-USB? Lightning? USB-C oder USB-A?“ Die Welt der Anschlüsse ist trotz zahlreicher Bemühungen der Hersteller um Standardisierung nicht übersichtlicher geworden. Mit der praktischen Powerbank PLUS All in One PD 18W von XLayer sind Anwender für jeden Fall gerüstet, denn dieser kompakte Energiespender vereint einfach alle üblichen Steckerformate und versorgt bis zu vier Mobilgeräte unterschiedlicher Anschlusstypen parallel. Mit über 10.000 mAh Kapazität sind auch längere Ausflüge abseits von Steckdosen und Ladegeräten kein Problem mehr.



Gutes noch besser machen: Neuauflagen beliebter Powerbanks
Mit den Modellen X-Charger und Pure Carbon zeigt XLayer auf der IFA Neuauflagen einiger ihrer beliebtesten Modelle. Kompakt aber trotzdem leistungsstark warten diese Powerbanks mit zukunftssicheren Anschlüssen wie USB-C sowie deutlich schnelleren Ladegeschwindigkeiten auf. Auch über den aktuellen Ladestand ist der Nutzer dank praktische LED Anzeige stets genau informiert. Das alles gibt es mit Akkukapazitäten bis sage und schreibe 20.000 mAh. Damit lassen sich aktuelle Smartphones mindestens sechs Mal komplett aufladen.

Komfortabel unterwegs: magfix Halterungen fürs Auto
Wer sein Handy im Auto als Navi verwendet, oder einfach gut im Blick haben möchte, greift gerne zu einem verlässlichen KFZ-Halter. So weit, so gut. XLayer zeigt mit den neuen Modellen zur IFA, dass bei dem Thema noch viel mehr möglich ist und kombiniert praktische Magnethalterungen mit Wireless-Charging. So sitzt das Handy jederzeit sicher, ist gut im Blick und wird auch noch mit frischer Energie versorgt. Ist die Fahrt zu Ende, ist das Smartphone mit einem Handgriff wieder parat und aufgeladen. Besser geht es nicht.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 46 mal gelesen




« [ 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 ] »



2K / 360fly / ADATA / Acer / Activeon / Aerocool / Alpenfön / ALPHACOOL / Antec / Aquacomputer / Aquatuning / ARCTIC / Asrock / ASUS / AVM / Beamie / be quiet! / BIG D / BitFenix / bloody / CableMod / Caseking / CHERRY / CHIEFTEC / CeBit / CES / Codemasters / Colorful / Computex / COOLINK / Cooltek / Corsair / COUGAR / Creative / Cryorig / Cyber Snipa / Deepcool / Dell / Devolo / EA Games / EASARS / Edifier / EIZO / Enermax / EpicGear / eQ-3 / EVGA / Fast2Lan / Fnatic Gear / Fractal Design / Func / FSP / Gamdias / Gamescom / Geizhals / Genius / Giada / Gigabyte / GigaPlus / GMYLE / GoPro / HAMA / Harman / HP / HIS / ID-COOLING / innoDisk / IFA / I-QUTE / Idiazone / Intel / Intenso / IN WIN / JBL / KLEVV / Kingston / Kitvision / LAMPTRON / Lancool / LC-Power / Lenovo / LEPA / Lian Li / Liquid Extasy / Logitech / Luxa² / Mach Xtreme / MIONIX / MIPS / MSI / nacon / Nanoxia / nerdytec / Nitro Conceps / noblechairs / Noctua / NOISEBLOCKER / NVIDIA / NZXT / OCZ / Ozone / PC-Cooling / PHANTEKS / PNY / PHOBYA / PowerColor / Prolimatech / PQI / QPAD / Raidmax / Raijintek / RaidSonic / rasurbo / Raumfeld / Razer / Reeven / Roccat / Samsung / Sandisk / SAPPHIRE / SCYTHE / Seasonic / sengled / Sharkoon / Shogun Bros / SteelSeries / Super Flower / Synology / SilentiumPC / tabHome / Tado° / Telegärtner / Telekom / Tesoro / Thecus / Tiger / Thermaltake / Thermalright / Teufel / Toshiba / TP-Link / Turtle Beach / Tuxedo / Ubisoft / VPRO / Warner Bros. / Western Digital / XFX / Xigmatek / Xilence / XMG / ZIGNUM / Zotac / Z-Wave Europe



Translation
AlbaniaBulgariaCroatiaCzech_RepublicEstoniaFinlandFranceGermanyGreat_BritainGreeceHungaryItalyNetherlandsNorwayPolandPortugalRomaniaRussiaSlovak_RepublicSloveniaSpainSwedenTurkeyUkraina
Suche


erweiterte Suche
Last News
» Scythe - Kaze Flex 120 RGB im Test
» Tempered Glass Upgrade Kit für Fractal Design Define R5 und Define S Gehäuse
» CHIEFTEC stellt neues Home u. Office-Gehäuse CS-12B vor
» MYC Webwatch
» PHANTEKS - Eclipse P300 Midi-Tower im Test
Anzeige
Anzeige