Willkommen

auf www.Mod-Your-Case.de

Wir wünschen dir viel Spass beim durchstöbern unserer Reviews und Casemods.

Member Login



Passwort vergessen
Menü
Last Review
» evnbetter - Lig...
von Patrick
» evnbetter - XCD...
von Patrick
» Nuki - Opener
von Patrick
» SilentiumPC - N...
von Michael
» XMG - CORE 15
von Patrick

evnbetter - LightControl Baseline Starterset im Test



Donnerstag 25. 10. 2012 - 00:01 Uhr - Review: Noctua NF-A4x10, NF-A6x25 und NF-A9x14

Allgemein


Geschrieben von Patrick
zuletzt geändert am 31.10.2012 - 06:00 Uhr
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 1378 mal gelesen


Mittwoch 24. 10. 2012 - 22:38 Uhr - SHARKOON zeigt neue Rex-Gehäuse

Allgemein

Der für seine Gehäuse und Zubehörartikel seit vielen Jahren bekannte Hersteller SHARKOON stellte heute seine neuen Rex-Gehäuse vor. Dabei handelt es sich um insgesamt sechs neue Gehäuse.

Drei Rex3 Modelle und weitere drei Rex8 Modelle. Beide Serien besitzen eine weiße und eine schwarze Value-Version mit Sichtfenster sowie eine schwarze Economy-Variante ohne Sichtfenster.

Die beiden Modellreihen Rex3 und Rex8 unterscheiden sich durch die Gestaltung der Gehäusefront. Die Rex3 Modelle können bis zu vier 5,25" Laufwerke aufnehmen. Die Rex8 Modellreihe hingegen kann bis zu acht dieser Laufwerke beherbergen.

Beim I/O-Panel im Deckel gibt es für die Value-Versionen zwei USB-3.0-Anschlüsse. Die Economy-Variante muss dagegen mit zwei weiteren USB-2.0-Anschlüssen auskommen.

 

Eigenschaften Rex3:

  • ATX-Gehäuse
  • 3x 5,25"-Laufwerksschächte (extern)
  • 1x 3,5"-Einbauschacht (extern)
  • 4x 3,5"-Festplattenschächte (intern)
  • Top-I/O: 2x USB3.0 (interner 19-pol. Mainboardstecker)
  • Front-I/O:  4x USB2.0, 2x Audio
  • Acryl-Seitenteil (nur in der Value ausführung)
  • 7 Slots für Erweiterungskarten
  • Innenlackierung
  • Mesh-Frontblende
  • Schnellverschlüsse
  • 3 Öffnungen für Wasserkühlung
  • Kabelmanagement-System
  • Abmessungen: 485 x 185 x 420 mm (L x B x H)
  • Gewicht: ~6,5 kg

Lüfterkonfiguration:

  • Gehäusefront: 1x 120-mm-LED-Lüfter (vorinstalliert nur in der Value ausführung)
  • Gehäuserückseite: 1x 120-mm-LED-Lüfter (vorinstalliert nur in der Value ausführung)

Farbvarianten:

  • Schwarzes Gehäuse und blaue Beleuchtung (Lüfter und LEDs nur in der Value ausführung)
  • Weißes Gehäuse und blaue Beleuchtung (Lüfter und LEDs nur in der Value ausführung)

Kompatibilität:



Max. Länge Grafikkarte   29 cm
Max. Höhe CPU-Kühler   16 cm
Max. Länge Netzteil   30 cm

 

 

Eigenschaften Rex8:

  • ATX-Gehäuse
  • 8x 5,25"-Laufwerksschächte (extern)
  • 1x 3,5"-Einbauschacht (extern)
  • 4x 3,5"-Festplattenschächte (intern)
  • Top-I/O: 2x USB3.0 (interner 19-pol. Mainboardstecker)
  • Front-I/O:  4x USB2.0, 2x Audio
  • Acryl-Seitenteil (nur in der Value ausführung)
  • 7 Slots für Erweiterungskarten
  • Innenlackierung
  • Mesh-Frontblende
  • Schnellverschlüsse
  • 3 Öffnungen für Wasserkühlung
  • Kabelmanagement-System
  • Abmessungen: 485 x 185 x 420 mm (L x B x H)
  • Gewicht: ~6,5 kg

Lüfterkonfiguration:

  • Gehäusefront: 1x 120-mm-LED-Lüfter (vorinstalliert nur in der Value ausführung)
  • Gehäuserückseite: 1x 120-mm-LED-Lüfter (vorinstalliert nur in der Value ausführung)

Farbvarianten:

  • Schwarzes Gehäuse und blaue Beleuchtung (Lüfter und LEDs nur in der Value ausführung)
  • Weißes Gehäuse und blaue Beleuchtung (Lüfter und LEDs nur in der Value ausführung)

Kompatibilität:



Max. Länge Grafikkarte   29 cm
Max. Höhe CPU-Kühler   16 cm
Max. Länge Netzteil   30 cm

 

Einen Preis gab Sharkoon in der Pressemitteilung nicht bekannt. Allerdings sind die drei Rex8 Modelle schon bei Geizhals gelistet. Das Rex8 Economy ist ab ca. 38 Euro zu haben und die beiden Value Gehäuse in schwarz und weiß kosten knapp 46 Euro.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 6307 mal gelesen


Mittwoch 24. 10. 2012 - 17:04 Uhr - NZXT präsentiert HUE LED-Controller

Allgemein

Jetzt wird's bunt: NZXT präsentiert mit dem HUE einen stylischen LED-Controller, der dem Nutzer die völlige Kontrolle über die Beleuchtung in seinem Gehäuse ermöglicht. HUE besteht aus zwei Komponenten: Einmal einem LED-Band aus 24 RGB-LEDs, die in der Lage sind, ein großes Spektrum an Farben zwischen Rot, Grün und Blau wiederzugeben.

Das LED-Band ist zwei Meter lang und eignet sich somit auch dazu, in großen Cases angemessen verlegt zu werden. Dank der selbstklebenden Rückseite ist die Befestigung am Gehäuse dabei sehr einfach. Der zweite Bestandteil des HUE-Systems ist ein Steuerungs-Panel für einen freien 5,25-Zoll-Schacht in der Gehäusefront.



Das Panel bietet drei Potis, über welche die Einstellungen vorgenommen werden. Dabei kann zunächst die Beleuchtung komplett deaktiviert bzw. aktiviert oder in ihrer Leuchtkraft in fünf Schritten abgestuft werden. Außerdem lässt sich die Farbtemperatur stufenlos und somit absolut individuell wählen!



Darüber hinaus stehen verschiedene Leucht-Modi zur Auswahl, als da wären "Normal", "Fading", "Flashing", "Color Fading" und "Color Flashing". Das heißt, die Beleuchtung erfolgt konstant in einer Farbe, blinkend in einer Farbe, langsam fadend in einer Farbe oder blinkend zwischen mehreren Farben bzw. fadend zwischen mehreren Farben.

Die Stromversorgung erfolgt über einen SATA-Stromstecker des Netzteils. NZXT hat mit der HUE ein einzigartiges Modding-Produkt im Sortiment, das auch Ihrem PC in spektakulärer Weise Farbe verleihen kann, ohne Sie auf einen Look festzulegen!

Technische Details:

  • Größe: für 1x 5,25-Zoll-Slot
  • Material: Stahl, Kunststoff
  • Farbe: Schwarz
  • Beleuchtung:
    stufenlose Farbtemperatur (Rot, Grün, Blau)
    5 Helligkeitsstufen
    24x RGB-LEDs
    Länge: 2 m
    LED-Band selbstklebend
  • Anschluss: 1x SATA-Strom

Den LED Controller gibt es absofort bei unserem Partner Caseking.de für 49,90€ zu kaufen.


Geschrieben von Patrick
zuletzt geändert am 24.10.2012 - 18:27 Uhr
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (1) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 1486 mal gelesen


Dienstag 23. 10. 2012 - 13:02 Uhr - Weltweiter Moddingcontest von Lian Li

Allgemein

Lian Li startete am 19. Oktober einen weltweiten PC-7H Modding Contest.

Mitmachen kann jeder, der ein PC-7H Case von Lian Li besitzt. Anmelden könnt ihr euch hier.

Fertiggestellte Mods könnt ihr per Email 7hmod@mail.lian-li.com senden. Hierzu müsst ihr nur Fotos eures gemoddeten PC-7H und den Link zu eurem Worklog anhängen.

Zu gewinnen gibt es:

  • 1st place: One Lian Li case of your choice, PC-7H Mod Master Aluminum Award Card, Asus Rampage IV Extreme Motherboard, Asus HD7970 graphics card, US$1200 cash
  • 2nd place: One Lian Li case of your choice, PC-7H Mod Master Aluminum Award Card, Asus P9X79 Pro Motherboard, Asus GF GTX-650 graphics card, US$500 cash
  • 3rd place: One Lian Li case of your choice, PC-7H Mod Master Aluminum Award Card, Asus Sabertooth Z77 Motherboard, US$300 cash

Alle weiteren Infos zum Lian Li PC-7H Modding Contest bekommt ihr hier:

 

Alle Casemodder, die nicht über ein passendes Case verfügen aber dennoch etwas gewinnen wollen, so habt ihr auf der TT-Lan eine gute Chance dazu.

Wir veranstalten auf besagter Lanparty am 26.10.12 einen Moddingcontest, welchen wir mit entsprechend mit Preisen versehen.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 1615 mal gelesen


Dienstag 23. 10. 2012 - 12:36 Uhr - Noctua präsentiert NH-L9 Low-Profile Kühler

Allgemein

Noctua präsentierte heute die neuen NH-L9i und NH-L9a Low-Profile CPU Kühler für Intel und AMD. Mit einer superflachen Bauhöhe von nur 37mm eignen sich die Kühler ideal für besonders kompakte Gehäuse und dank ihrer an die jeweiligen Sockel Keep-Out Zonen angepassten Grundflächen bieten sie volle Kompatibilität mit hohen Speichermodulen und VGA-Karten auf mini-ITX Mainboards. Beide NH-L9 Kühler sind mit dem kürzlich vorgestellten NF-A9x14 PWM Premium-Lüfter ausgestattet und verbinden alle Vorzüge größerer Noctua-Kühler in einem extrem kompakten, rundum hochwertigen Komplettpaket für schlanke HTPC Systeme.



"Das Echo auf unseren ersten Low-Profile Kühler, den NH-L12, war wirklich überwältigend", erzählt Mag. Roland Mossig, Noctua CEO. "Allerdings gab es reihenweise Anfragen bezüglich noch kompakterer, niedrigerer Modelle, die bessere Kompatibilität mit besonders dünnen, ITX basierten HTPCs bieten. Wir freuen uns, genau diesen Markt nun mit den neuen NH-L9 Kühlern bedienen zu können."



Die NH-L9i und NH-L9a sind leise Premium-Kühler für Intel LGA115x (NH-L9i) und AMD FMx (NH-L9a) basierte HTPCs und Small Form Factor Systeme. Dank des extrem niedrigen Kühlkörpers (23mm) und des 14mm dünnen NF-A9x14 Lüfters beträgt die Gesamthöhe der NH-L9 Modelle nur 37mm. Damit eignen sich die Kühler ideal für kompakte HTPCs und Small Form Factor Gehäuse, die nur sehr wenig Platz für CPU-Kühler bieten.



Die Kühler verfügen über 95x95mm (NH-L9i) bzw. 92x114mm (NH-L9a) große Grundflächen, die exakt in die Keep-Out Zonen des Intel LGA115x bzw. AMD FMx Sockels passen. So bieten die Kühler volle Kompatibilität mit hohen RAM Modulen sowie mit PCIe Karten auf mini-ITX Mainboards.



Der hochoptimierte NF-A9x14 Premium-Lüfter unterstützt PWM für vollautomatische Geschwindigkeitsregelung und greift auf neuartige aerodynamische Konstruktionsmaßnahmen sowie Noctuas AAO-Rahmensystem zurück. So bleiben die NH-L9 Kühler bemerkenswert leise. Mit dem mitgelieferten Low-Noise Adapter (L.N.A.) kann überdies die Geschwindigkeit des Lüfters von 2500 auf 1800rpm reduziert werden, um nahezu lautlose Systeme zu realisieren.

Die NH-L9 Kühler werden mit maßgeschneiderten SecuFirm2™ Montagesystemen für LGA1150/1155/1156 (NH-L9i) bzw. AMD FM1/FM2/AM3+ (NH-L9a) ausgeliefert, die bessere Kompatibilität mit mini-ITX Mainboards sowie eine noch einfachere Installation garantieren. Abgerundet wird der Lieferumfang durch Noctuas renommierte NT-H1 Wärmeleitpaste, die minimalen thermischen Widerstand, einfaches Handling und exzellente Langzeitstabilität gewährleistet.

Spezifikationen NH-L9i:

Sockelkompatibilität   LGA1150, LGA1155, LGA1156
Höhe (ohne Lüfter)   23 mm
Breite (ohne Lüfter)   95 mm
Tiefe (ohne Lüfter)   95 mm
Höhe (mit Lüfter)   37 mm
Breite (mit Lüfter)   95 mm
Tiefe (mit Lüfter)   95 mm
Gewicht (ohne Lüfter)   345 g
Gewicht (mit Lüfter)   420 g
Material   Kupfer (Boden und Heat-Pipes), Aluminium (Kühlrippen), verlötet & vernickelt
Lüfter-Kompatibilität   92x92x14mm, 92x92x25mm
Lieferumfang  
  • NF-A9x14 PWM Premium Lüfter
  • Low-Noise Adapter (L.N.A.)
  • NT-H1 high-end Wärmeleitpaste
  • SecuFirm2™ Montage-Kit
  • Schrauben für 92x92x25mm Lüfter
  • Noctua Case-Badge aus Metall
Garantie   6 Jahre


Lüfter-Spezifikationen
   
Modell   Noctua NF-A9x14 PWM
Lagertyp   SSO2
Max. Umdrehungsgeschw. (+/-10%)   2500 RPM
Max. Umdrehungsgeschw. mit L.N.A. (+/-10%)   1800 RPM
Min. Umdrehungsgeschw. (PWM)   300 RPM
Max. Volumenstrom   57,5 m³/h
Max. Volumenstrom mit L.N.A.   40,8 m³/h
Max. Geräuschentwicklung   23,6 dB(A)
Max. Geräuschentwicklung mit L.N.A.   14,8 dB(A)
Leistungsaufnahme   2,52 W
Betriebsspannung   12 V
MTBF   > 150.000 h

Spezifikationen NH-L9a (beide Kühler greifen auf den selben Lüfter zurück):

Sockelkompatibilität   AM2(+), AM3(+), FM1, FM2
Höhe (ohne Lüfter)   23 mm
Breite (ohne Lüfter)   114 mm
Tiefe (ohne Lüfter)   92 mm
Höhe (mit Lüfter)   37 mm
Breite (mit Lüfter)   114 mm
Tiefe (mit Lüfter)   92 mm
Gewicht (ohne Lüfter)   390 g
Gewicht (mit Lüfter)   465 g
Material   Kupfer (Boden und Heat-Pipes), Aluminium (Kühlrippen), verlötet & vernickelt
Lüfter-Kompatibilität   92x92x14mm, 92x92x25mm
Lieferumfang  
  • NF-A9x14 PWM Premium Lüfter
  • Low-Noise Adapter (L.N.A.)
  • NT-H1 high-end Wärmeleitpaste
  • SecuFirm2™ Montage-Kit
  • Schrauben für 92x92x25mm Lüfter
  • Noctua Case-Badge aus Metall
Garantie   6 Jahre



Preis und Verfügbarkeit
Der NH-L9i und NH-L9a sind ab sofort zu empfohlenen Verkaufspreisen von EUR 39.90 erhältlich.


Geschrieben von Patrick
zuletzt geändert am 23.10.2012 - 12:36 Uhr
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 5130 mal gelesen


Dienstag 23. 10. 2012 - 12:22 Uhr - DEEPCOOL stellt MULTI CORE X4 Notebookkühler vor.

Allgemein

DEEPCOOL stellt seinen innovativen Multi-Fan Notebookkühler Multi Core X4 vor. Bei dem Kühler handelt es sich um einen Notebookkühler im speziellen Schmetterlingsdesign.

Der Multi Core X4 ist für Notebooks bis 15,6" geignet.

Der Multi Core X4 verfügt über 4 Lüfter, welche sich über einen Schalter in drei verschiedenen Modien einschalten lassen.

Die speziellen Schmetterlingsflügel des Multi-Core X4 sorgen für ein unverwechselbares Design-Konzept.

In dem Multi Core X4 kommen vier 100-mm-Lüfter mit einer Geschwindigkeit von 1300rpm zum Einsatz. Durch die sonderbare Anordnung der Lüfter kann der Luftstrom an alle Stellen des Notebooks gelangen.

Zur Lüfterabdeckung kommen zwei blaue Meshgitter zum einsatz. Angeschlossen wird der Notebookkühler über einen USB Anschluss. Der Kühler vefügt zudem über einen USB-OUT-Anschluss, durch welchen man keinen USB Anschluss am Notebook verliert.

Technische Details:
Overall Dimension
378X288X51mm
Fan Dimension
100X100X15mm
Net Weight
745g
Bearing Type
Hydro Bearing
Rated Voltage
5VDC
Operating Voltage
4.5~5VDC
Started Voltage
4VDC
Rated Current
0.2±10%~0.4±10%A
Power Input
1W~2W
Fan Speed
1300±10%RPM
Max. Air Flow
53.4CFM
Noise
23dB(A)

 

 

 

 

 

Eine UVP und ein genauer Liefertermin sind uns nicht bekannt.

 


Geschrieben von Patrick
zuletzt geändert am 23.10.2012 - 12:26 Uhr
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 4794 mal gelesen


Dienstag 23. 10. 2012 - 12:01 Uhr - Edifier C2X: 2.1-Soundsystem erhält Facelift! Bass, Leistung und Soundqualität verbessert

Allgemein

Edifier, Anbieter von multimedialen Soundsystemen und Dockingstations, bringt einen optisch wie technisch verbesserten Nachfolger für das begehrte C2 Plus auf den Markt. Das 2.1-Soundsystem C2X liefert noch besseren Sound bei mehr Power.

Die Mylarmembrane der Mittel- und Hochtöner wurden – im Vergleich zum Vorgänger C2 Plus - durch Seidenmembrane ersetzt, wodurch sich die Audioqualität verbessert. Durch das weichere Ansprechverhalten profitieren Kunden vor allem im hohen Frequenzbereich von der Neuerung. Die Bassreflex-Öffnung ist auf die Rückseite gewandert, um tiefere Basstöne zu ermöglichen.
 
 
Der Subwoofer erreicht nun Frequenzen bis 50Hz. Zudem speichert der externe Verstärker beim Edifier C2X die letzten Einstellungen für Lautstärke, Bass- und Höhen, sowie die zuletzt ausgewählte Signalquelle. Durch die spezielle „Edifier Intelligent Distortion Control“-Technologie werden auch bei höheren Lautstärken Störgeräusche zuverlässig unterdrückt und so ein stets hervorragender Klang gewährleistet.
 
 
 
FUNKTIONEN
  • Eigenständiger externer Verstärker mit LED-Digitaldisplay
  • 3,5mm-AUX- und RCA-3,5mm-AUX-Eingang
  • Zusätzlicher 3,5mm AUX-Eingang und Kopfhörerausgang an der Verstärkerseite
  • Infrarot-Fernbedienung für Lautstärke-, Bass- und Höheneinstellung, Signalquellenwahl, Stummschaltung und Standby
  • Lautstärke-Drehregler, Signalquellenwahl, Bass- und Höheneinstellung am Verstärker
  • 20mm (1") Seidenkalotten-Hochtöner, 76mm (3") Mitteltöner und eine 165mm (6") Tieftöner, alle magnetisch abgeschirmt
  • Edifier Electronic Intelligent Distortion Control (EIDC), zum Patent angemeldete Technologie schützt vor Verzerrungen durch dynamisches Management des Eingangssignals
  • 100% MDF-Echtholzgehäuse für Satelliten und Subwoofer
  • Integriertes Universalnetzteil
TECHNISCHE DATEN
  • Ausgangsleistung: R/L: RMS 9W x 2 SW: RMS 35W
  • THD + N (testing level): 10%
  • Rauschabstand: ≥85dBA
  • Frequenzgang: 55Hz-18KHz +/- 6dB
  • Eingangsempfindlichkeit: R/L: 450mV +- 50mV
  • SW: 200mV +- 50mV
  • Eingangstyp: Auxiliary, RCA
  • Einstellungsmöglichkeiten: Fernbedienung, Signalquellenwahl, Bass- und Höheneinstellungen, Lautstärkeeinstellung über Knöpfe und Drehregler am Verstärker
  • Full-Range Lautsprechereinheit: Basseinheit: 166mm (6"), magnetisch abgeschirmt, 4Ω
  • Mitteltöner: 78mm (3"), magnetisch abgeschirmt, 4Ω
  • Hochtöner: 20mm (1"), magnetisch abgeschirmt, 4Ω
  • Abmessungen: Verstärker: 250mm x 78mm x 255mm (BxHxT)
  • Satelliten: 130mm x 90mm x 180mm (BxHxT)
  • Subwoofer: 288mm x 232mm x 242mm (BxHxT)
  • Gewicht: 7,8Kg (Netto) | 8,9Kg (Brutto)

 

Preis und Verfügbarkeit

Das Edifier Soundsystem C2X ist ab sofort für 99,90 Euro (UVP) im Handel erhältlich - zum gleichen Preis wie der Vorgänger.


Geschrieben von Patrick
zuletzt geändert am 23.10.2012 - 12:23 Uhr
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 5490 mal gelesen




« [ 687 | 688 | 689 | 690 | 691 | 692 | 693 | 694 | 695 ] »



2K / 360fly / activeon / ADATA / Acer / Activeon / adonit / Aerocool / Alpenfön / ALPHACOOL / Antec / Aquacomputer / Apacer / APC / Aquatuning / ARCTIC / ASRock / ASUS / AVM / AZIO / Beamie / be quiet! / beyerdynamic / bigben / BIG D / BitFenix / Biostar / bloody / CableMod / Caseking / CHERRY / CHIEFTEC / CeBit / CES / Codemasters / Colorful / Computex / COOLINK / Cooltek / Corsair / COUGAR / Creative / Cryorig / Cyber Snipa / Deepcool / D-Link / Dell / Devolo / EA Games / EASARS / Edifier / EIZO / Enermax / EpicGear / eQ-3 / EVGA / E-WIN / Fast2Lan / Fnatic Gear / Fractal Design / Func / FSP / Gamdias / Gamescom / Geizhals / Genius / Giada / Gigabyte / GigaPlus / GMYLE / GoPro / HAMA / Harman / HP / HIS / HyperX / ID-COOLING / innoDisk / Inter-Tech / IFA / I-QUTE / Idiazone / Intel / Intenso / IN WIN / i-qute / JBL / KLEVV / Kingston / Kitvision / KM-Gaming / Kolink / LAMPTRON / Lancool / LC-Power / Lenovo / LEPA / Lian Li / Liquid Extasy / Logitech / Luxa² / Lioncast / Mach Xtreme / Magnat / MIONIX / MIPS / MSI / nacon / Nanoxia / nerdytec / Nitro Conceps / noblechairs / Noctua / NOISEBLOCKER / NVIDIA / NZXT / OCZ / Ozone / PC-Cooling / PHANTEKS / PNY / Plextor / PHOBYA / PowerColor / Prolimatech / PQI / QPAD / Raidmax / Raijintek / RaidSonic / rasurbo / Raumfeld / Razer / rapoo / Reeven / Roccat / Samsung / Sandisk / SAPPHIRE / SCYTHE / Seagate / Seasonic / sengled / Sharkoon / Shuttle / Shogun Bros / Soul / SteelSeries / Super Flower / Synology / SilentiumPC / tabHome / Tado° / Telegärtner / Telekom / Tesoro / Thecus / Thrustmaster / Tiger / Thermaltake / Thermalright / TeamGroup / Teufel / Toshiba / TP-Link / Turtle Beach / Tuxedo / Ubisoft / VPRO / WASDkeys / wavemaster / Warner Bros. / Western Digital / XFX / Xigmatek / Xilence / XMG / XLayer / YAMAHA / ZIGNUM / Zotac / Z-Wave Europe


Translation
AlbaniaBulgariaCroatiaCzech_RepublicEstoniaFinlandFranceGermanyGreat_BritainGreeceHungaryItalyNetherlandsNorwayPolandPortugalRomaniaRussiaSlovak_RepublicSloveniaSpainSwedenTurkeyUkraina
Suche


erweiterte Suche
Last News
» Brawlhalla - The Great Brawl: Registrierung für das neueste Turnier sind ab sofort möglich
» Bandai Namco gibt einen Überblick über die Ankündigungen während der Tokyo Game Show
» Neue Details zu Patch 5.1 von Final Fantasy XIV - Shadowbringers
» In ArcheAge und Twin Saga regnet es Konfetti zum Geburtstag
» Cricket Through the Ages kommt zu Apple Arcade
Anzeige
Anzeige