Willkommen

auf www.Mod-Your-Case.de

Wir wünschen dir viel Spass beim durchstöbern unserer Reviews und Casemods.

Member Login



Passwort vergessen
Menü
Last Review
» CHIEFTEC - BS-1...
von Jannik
» ADATA - GAMMIX ...
von Patrick
» Alpenföhn - Bla...
von Michael
» iiyama - G-MAST...
von Patrick
» Antec - Mercury...
von Michael
Anzeige

Dienstag 17. 06. 2014 - 07:46 Uhr - Review: be quiet! - DARK ROCK PRO 3

Allgemein


Geschrieben von Patrick
zuletzt geändert am 17.06.2014 - 23:59 Uhr
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 559 mal gelesen


Montag 16. 06. 2014 - 07:25 Uhr - Review: be quiet! POWER ZONE 850W CM

Allgemein


Geschrieben von Patrick
zuletzt geändert am 17.06.2014 - 07:45 Uhr
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 566 mal gelesen


Freitag 13. 06. 2014 - 08:52 Uhr - LC-Power stellt zwei Cube Gehäuse aus Aluminium vor.

Allgemein

MIt dem LC-1500Smi und dem LC-1500Bmi hat der für seine Netzteile und Gehäuse bekannte Hersteller LC-Power zwei neue mini-ITX-Gehäuse in sein Sortiment aufgenommen.

Die beiden neuen Gehäusemodelle unterscheiden sich lediglich in der Farbe. Das LC-1500Smi ist komplett in silber und das LC-1500Bmi komplett in schwarz gehalten.

Die beiden 258 x 222 x 213 mm kleinen Gehäuse verfügen über eine geschlossene Aluminiumfront, wodurch schnell erkennbar ist, das LC-Power passend zu der Gehäusegröße auf reduzierte Ausstattung setzt.

Im Inneren finden bis zu zwei 2,5" bzw. ein 3,5" und ein 2,5" Laufwerk platz.

Die maximale Höhe des verbaubaren CPU-Kühlers liegt bei 95mm. Auch wenn es sich bei den neuen Gehäusen um kleine Cubes handelt, können Grafikkarten mit einer Länge von bis zu 190mm verbaut werden.

Zur Kühlung kann ein 60mm und ein 120-mm-Lüfter verbaut werden.

Die Ausstattung des I/O-Panles entstpricht mit HD-Audio und zwei USB 3.0 Anschlüssen dem aktuellen Standard.

 

Wann und zu welchem Preis die beiden neuen Gehäuse auf den Markt kommen, ist uns noch nicht bekannt.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 765 mal gelesen


Donnerstag 12. 06. 2014 - 15:42 Uhr - Nur für 24 Stunden: Rabatt satt auf Tesoro Colada

Allgemein

Tesoro Technology USA Inc., Hersteller innovativer PC Gaming-Peripherie zur Steigerung des Gaming-Erlebnisses, bietet am ersten Samstag der Fußball WM 2014 einen satten Rabatt von über 40% auf die beliebte und mehrfach ausgezeichnete mechanische Tastatur Colada im Alu-Gehäuse. Für einmalige 99 Euro anstelle von 169 Euro können Gamer sich die Lizenz zum Siegen nach Hause holen.

Vollgepackt mit aktuellen Features, die für eine überlegene Performance sorgen und dazu beitragen, auch die härtesten Fights in unzähligen Games-Sessions problemlos zu überstehen, ist Colada der sichere Weg zum Sieg. Einfach Colada im Onlineshop von Tesoro, www.tesorotec.de/Shop, bestellen und den Rabatt-Code WM2014 eingeben.

Tesoro Colada ist in 2 Versionen erhältlich: Colada Saint im silbernen Aluminium-Gehäuse und weißer LED-Beleuchtung und Colada Evil mit schwarzem Aluminium-Gehäuse und blauer LED-Beleuchtung. Der empfohlene Endkundenpreis inkl. 19% MwSt. liegt je nach gewählten Cherry MX Schaltern zwischen 169€ und 172€. Alle Tesoro Produkte sind im qualifizierten Fachhandel, in Flächenmärkten und Online-Shops verfügbar. Die Garantie beträgt 2 Jahre.

Features

• USB Full N-Key Rollover (unendlich viele Tastenanschläge gleichzeitig)

• Aluminium- Metallic-Finish –Gehäuse

• Cherry MX Tastenschalter

• Gaming Grade 50 Millionen Tastenbetätigungen

 • Möglichkeit zur Deaktivierung der Windows-Taste in Spielen

• Instant 5 Profile Shift-Tasten

• Instant Live Makro Recording

• 512Kb Onboard-Speicher

• 6 Stufen LED-Backlight / Dimming-Control

• 4 Ebenen mit LED-Hintergrundbeleuchtung / -steuerung + 2 Ebenen Gamezone LED-Hintergrundbeleuchtung

• Full-Color Beleuchtungs-Effekt

• Benutzerfreundliche Benutzeroberfläche für einfaches Makro -Setup

• 5 Profile, 300 Makrotasten, 2048 Makro Tastenanschläge pro Profil zur Verfügung

• 3 Daumentasten für Makro-Schnellstart

• F / W und Anwendung on-line -Update

• Vergoldeter USB-Anschluss

• One-Touch- Spiel-Modus-Taste für schnelles Schalten

• Embedded Multimedia-Tasten

• 2 High-Speed USB 2.0-Ports

• Audio Kopfhörer-und Mikrofon-Buchsen

• DC-IN -Buchse für zusätzliche Anschluss eines DC Netzteils

• Anti-Rutsch-Füße / 3fach höhenverstellbar

• Kompatibel mit Windows XP / Vista / 7/8


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 1374 mal gelesen


Donnerstag 12. 06. 2014 - 13:09 Uhr - Lian Li präsentiert mit dem PC-V369 und dem PC-Q36 zwei neue hochmodulare Gehäuse

Allgemein

Lian Li Industrial Co. Ltd. gibt heute die Veröffentlichung des PC-V359 und PC-Q36 bekannt - zwei hochmodulare Gehäuse aus gebürstetem Aluminium mit Slide-off-Seitenwänden. Das Micro-ATX Gehäuse PC-V359 und das Mini-ITX Gehäuse PC-Q36 verfügen zudem über ein transparentes Acryl Top Panel und Front Window, durch welche das System sowohl von oben als auch von vorne sichtbar ist.


 

Modularität auf einem neuen Level

Beide Gehäuse sind fast vollständig modular aufgebaut. Das Acryl Top Panel kann durch das Lösen von vier Rändelschrauben entfernt werden, und einmal getan, sind auch die Seitenteile einfach abziehbar, so dass in wenigen Sekunden auf die komplette Hardware zugegriffen werden kann.



Weiterhin kann man nach dem Entfernen der beiden Schrauben am 3,5" Käfig, diesen sowie das gesamte Frontpanel entfernen. Die Rückwand kann nach dem Lösen von zwei Schrauben ebenfalls demontiert werden.

 

Vielseitige Kühlungsmöglichkeiten

Das PC-V359 und PC-Q36 bieten die Möglichkeit sowohl eine Luft-, Wasser- oder auch passive Kühlungslösung aufzubauen, um das System auf angemessenen Temperaturen zu halten. An jeder Seitenwand befinden sich zusätzliche Lüftungsöffnungen mit Staubfiltern. Während eine Seite einen 240mm Radiator aufnehmen kann, ist die andere Seite für die Frischluftzufuhr der GPU zuständig.

 



 

Hardwarekompatibilität

Das PC-V359 unterstützt Grafikkarten mit bis zu 320mm Länge und CPU-Kühler mit einer Höhe von bis zu 160mm. In das PC-Q36 können Grafikkarten mit einer Länge von bis zu 300mm und CPU-Kühler mit einer Höhe von bis zu 170mm eingebaut werden. Beide Gehäuse verfügen über einen Slim-Drive CD/DVD Schacht, welcher unten auf der Vorderseite angebracht ist und sich nahtlos in den Rest des Frontpanels einfügt.



 

Anschlüsse

Das I/O-Panel befindet sich bei beiden Gehäusen rechts an der Front. Es umfasst zwei USB-3.0-Ports und HD-Audio-Anschlüsse.



 

Preis und Verfügbarkeit

Das PC-V359 und das PC-Q36 werden ab Mitte Juni für einen UVP von € 129 und € 109 in Europa erhältlich sein.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 1358 mal gelesen


Donnerstag 12. 06. 2014 - 09:05 Uhr - Review: be quiet! STRAIGHT POWER 680W CM

Allgemein


Geschrieben von Patrick
zuletzt geändert am 12.06.2014 - 14:26 Uhr
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 677 mal gelesen


Donnerstag 12. 06. 2014 - 08:41 Uhr - Aerocool veröffentlicht den DS Cube in drei neuen Farben

Allgemein

Der renommierte Hersteller Aerocool Advanced Technologies, der mit seinen innovativen und hochwertigen PC-Gehäusen, Netzteilen und Zubehör-Lösungen weltweit Anerkennung findet, kündigt drei neue Modelle seines mehrfach ausgezeichneten DS Cube an.

Das kompakte Gehäuse aus der “Dead Silence”-Familie, das im Innenraum mit einer Menge Platz punkten kann, ist ab sofort auch in den frischen Farben Grün, Blau und Pink erhältlich. Im Gegensatz zu den bereits angekündigten Modellen, wurde bei den neuen drei Farbvariationen auch das Mainboard-Tray sowie alle Laufwerksschächte in der jeweiligen Gehäusefarbe lackiert, was zu einer noch stylischeren Optik beiträgt.



Schon mit den ersten Aerocool DS Cube-Modellen, die in Gold, Orange, Schwarz/Weiß, Rot, Weiß und Schwarz verfügbar sind, konnte sich das Unternehmen von der meist tristen Optik der Konkurrenzprodukte abheben. Hier sind nicht nur die knalligen Farbvarianten ein Hingucker, sondern auch die zahlreich vorhandenen Extras. Dazu gehört etwa ein stylisches Seitenfenster (nur DS Cube Window) sowie eine austauschbare Abdeckung an der Oberseite, die sich im Lieferumfang befindet. Anwender können entweder ein farblich passendes Oberteil nutzen, oder aber ein Gehäusedeckel im Mesh-Design einsetzen.

 

Dieser sorgt für eine verbesserte Luftzufuhr, was die Temperaturen im großzügigen Innenraum erheblich verbessert.

DS-Cube-new-colors

Mit der Einführung der grünen, blauen und pinken Version des DS Cube erweitert Aerocool seine Farbpalette um drei weitere “Eye-Catcher”. Die neuen Modelle verfügen über die gleiche umfangreiche Ausstattung wie die bereits erhältlichen Gehäuse. So bieten die Cubes nicht nur Platz für Mini-ITX- oder Micro-ATX-Mainboards, sondern sind zudem auch mit zwei großen Axial-Lüftern versehen. Während an der Rückseite ein leiser 120-mm-Lüfter befestigt ist, der mit nur 900 U/min arbeitet, setzt Aerocool an der Vorderseite auf ein 200-Millimeter-Modell (500 Umdrehungen pro Minute).

Eine noch bessere Kühlung kann erreicht werden, wenn an der Oberseite des Gehäuses noch zwei zusätzliche 120- oder 140-Millimeter-Gehäuselüfter zum Einsatz kommen.

Die neuen Modelle des Aerocool DS Cubes sind ab sofort verfügbar.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 921 mal gelesen




« [ 479 | 480 | 481 | 482 | 483 | 484 | 485 | 486 | 487 ] »



2K / 360fly / activeon / ADATA / Acer / Activeon / adonit / Aerocool / Alpenfön / ALPHACOOL / Antec / Aquacomputer / Apacer / APC / Aquatuning / ARCTIC / ASRock / ASUS / AVM / AZIO / Beamie / be quiet! / beyerdynamic / bigben / BIG D / BitFenix / Biostar / bloody / CableMod / Caseking / CHERRY / CHIEFTEC / CeBit / CES / Codemasters / Colorful / Computex / COOLINK / Cooltek / Corsair / COUGAR / Creative / Cryorig / Cyber Snipa / Deepcool / D-Link / Dell / Devolo / EA Games / EASARS / Edifier / EIZO / Enermax / EpicGear / eQ-3 / EVGA / E-WIN / Fast2Lan / Fnatic Gear / Fractal Design / Func / FSP / Gamdias / Gamescom / Geizhals / Genius / Giada / Gigabyte / GigaPlus / GMYLE / GoPro / HAMA / Harman / HP / HIS / HyperX / ID-COOLING / innoDisk / Inter-Tech / IFA / I-QUTE / Idiazone / Intel / Intenso / IN WIN / i-qute / JBL / KLEVV / Kingston / Kitvision / KM-Gaming / Kolink / LAMPTRON / Lancool / LC-Power / Lenovo / LEPA / Lian Li / Liquid Extasy / Logitech / Luxa² / Lioncast / Mach Xtreme / Magnat / MIONIX / MIPS / MSI / nacon / Nanoxia / nerdytec / Nitro Conceps / noblechairs / Noctua / NOISEBLOCKER / NVIDIA / NZXT / OCZ / Ozone / PC-Cooling / PHANTEKS / PNY / Plextor / PHOBYA / PowerColor / Prolimatech / PQI / QPAD / Raidmax / Raijintek / RaidSonic / rasurbo / Raumfeld / Razer / rapoo / Reeven / Roccat / Samsung / Sandisk / SAPPHIRE / SCYTHE / Seagate / Seasonic / sengled / Sharkoon / Shuttle / Shogun Bros / Soul / SteelSeries / Super Flower / Synology / SilentiumPC / tabHome / Tado° / Telegärtner / Telekom / Tesoro / Thecus / Thrustmaster / Tiger / Thermaltake / Thermalright / TeamGroup / Teufel / Toshiba / TP-Link / Turtle Beach / Tuxedo / Ubisoft / VPRO / WASDkeys / wavemaster / Warner Bros. / Western Digital / XFX / Xigmatek / Xilence / XMG / XLayer / YAMAHA / ZIGNUM / Zotac / Z-Wave Europe



Gewinnspiel
Translation
AlbaniaBulgariaCroatiaCzech_RepublicEstoniaFinlandFranceGermanyGreat_BritainGreeceHungaryItalyNetherlandsNorwayPolandPortugalRomaniaRussiaSlovak_RepublicSloveniaSpainSwedenTurkeyUkraina
Suche


erweiterte Suche
Last News
» Türchen 17 - Mod Your Case Adventskalender
» Big Bang zum Jahresende: Gamewarez und Activision präsentieren Call of Duty: Black Ops 4 Limited Edition Beanbag!
» Enermax Stellt das Saberay White vor
» CHIEFTEC - BS-10G mATX Gehäuse im Test
» ADATA - GAMMIX S5 - M.2 SSD im Test
Anzeige
Anzeige