Willkommen

auf www.Mod-Your-Case.de

Wir wünschen dir viel Spass beim durchstöbern unserer Reviews und Casemods.

Member Login



Passwort vergessen

Du bist noch kein Member !

Genieße die Vorteile wenn du registriert bist.

Jetzt registrieren

Menü
Last Review
» Apacer - 16 GB ...
von Patrick
» booEy - BO7 Gam...
von Jannik
» Raijintek - Orc...
von Michael
» Thrustmaster - ...
von Jannik
» Seasonic - PRIM...
von Michael
Anzeige
Anzeige

Apacer - 16 GB BLADE FIRE DDR4-3200 Kit im Test



Montag 19. 11. 2012 - 02:23 Uhr - Review: Genis GX Gaming Maus Gila

Allgemein


Geschrieben von Patrick
zuletzt geändert am 21.11.2012 - 00:09 Uhr
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (1) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 887 mal gelesen


Mittwoch 14. 11. 2012 - 19:14 Uhr - Xigmatek Gewinnspiel

Allgemein

Xigmatek verlost auf seiner Facebookseite ein neues Gehäuse, welches aktuell noch nicht einmal der Öffentlichkeit vorgestellt wurde.
 



Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 1083 mal gelesen


Mittwoch 14. 11. 2012 - 19:02 Uhr - Prolimatech verlost zwei Samuel 17 CPU-Kühler

Allgemein

Prolimatech verlost gerade auf seiner Facebookseite zwei Samuel 17 CPU-Kühler.

Jeder Facebooknutzer kann bei dem Gewinnspiel mitmachen und diesen kleinen Kraftzwerg gewinnen.

 

Technische Details des Kühlers:

Suggest Fan 120mm X 25mm ,120mm X 12mm 
Suggest Fan Speed 1000~2000rpm  
Suggest Noise Level (dBA) Below 26dBA 
CPU Platform Intel Socket LGA 775/1366/1156/1155 and  AMD AM2/AM2+/AM3/AM3+.
Heatsink Dimension (L)121.2mm X (W)120mmX (H)45mm 
Heatsink Weight 410 g 
Heatpipe Ø 6mm X 6pcs 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (1) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 5477 mal gelesen


Dienstag 13. 11. 2012 - 17:41 Uhr - anidees präsentiert mit dem AI-6W einen eleganten, weißen Midi Tower

Allgemein

Die neue Marke anidees hat es sich auf die Fahnen geschrieben, die Anregungen und Ideen der PC-Community ernstzunehmen und den enthusiastischen Nutzern das zu bieten, was ihnen bislang nirgendwo anders geboten wird. Daher auch der Name "anidees", ein Sprachspiel mit dem Wort "Idee" und dessen französischen und englischen Varianten.



Dass der Name Programm ist und man sich bei anidees Gedanken gemacht hat, wird beim Blick auf deren erstes Gehäuse, das AI-6, sofort klar. Bereits der allererste Eindruck vermittelt Wertigkeit und Eleganz. Front und Deckel zeigen eine recht homogene Geschlossenheit, wobei außen Kunststoff und in der Mitte gebürstetes Aluminium zum Einsatz kommen. Dazwischen liegen - von vorne betrachtet nicht sichtbar - Lüftungsschlitze, die für eine gute Kühlung sorgen sollen.

Möglich wird dieser geschlossene Look durch eine Frontklappe, die im Auslieferungszustand nach links zu öffnen ist, vom Käufer aber auch rechts angebracht werden kann.

 

Im Deckel wird die klare Linie fortgeführt, indem das I/O-Panel unauffällig eingelassen ist. Lediglich die Wölbung des Powerknopfs schaut etwas heraus und natürlich leuchten den Betrachter, der von oben schaut, die zwei USB 3.0 Ports an, die neben Audio-Buchsen und viermal USB 2.0 vorhanden sind und intern angeschlossen werden.



Unter dem abnehmbaren Deckel-Teil findet sich eine sehr großlöchrige Mesh-Fläche, die dafür sorgt, dass Radiatoren mit einer Größe von bis zu 280 mm optimal erwärmte Luft abgeben oder frische ansaugen können. Alternativ lassen sich auch einfach zwei 140er oder 120er Lüfter dort positionieren. Dasselbe gilt für die Front, wo zwei Lüfter beider Formate untergebracht werden können, während hinten nur ein 120-mm-Lüfter Platz hat.



Dieser ist bereits vorinstalliert und arbeitet zusammen mit einem ebenfalls bereits vorhandenen 140er Fan an der oberen Frontposition. Wer noch mehr Belüftung braucht, setzt entweder einen 120er oder einen 140er im Boden vor dem Netzteil ein - ein weiterer passt unter die HDD-Käfige, wenn man diese entfernt.



Eine effiziente Wärmeabfuhr ist bei entsprechender Ausstattung also garantiert und bei High-End-Hardware auch nötig. Und High-End kann durchaus verbaut werden, so passen etwa die meisten Tower-Kühler in den rund 17,5 cm breiten Freiraum zwischen Tray und Seitenteil und auch extrem lange Grafikkarten von bis zu 42,8 cm finden Platz, wenn man einen oder beide HDD-Käfige durch Lösen weniger Rändelschrauben entfernt.

Technische Details:

  • Maße: 207 x 509 x 527 mm (B x H x T)
  • Material: Stahl, Aluminium
  • Gewicht: 11 kg
  • Farbe: Weiß
  • Formfaktor: ATX, Micro-ATX, Mini-ITX
  • Lüfter:
    1x 140 / 120 mm (Front, 120 mm optional)
    1x 120 mm (Rückseite)
    1x 140 / 120 mm (Front, optional)
    2x 140 / 120 mm (Deckel, optional)
    2x 140 / 120 mm (Boden, optional, 1x bei entfernten HDD-Käfigen)
    Filter: Front, Boden
  • Laufwerksschächte:
    3x 5,25 Zoll (extern)
    1x 3,5 Zoll (extern, statt 1x 5,25 Zoll)
    7x 3,5 Zoll / 2,5 Zoll (intern)
  • Netzteil: 1x Standard ATX (optional)
  • Erweiterungsslots: 8 (werkzeuglos)
  • I/O Panel:
    2x USB 3.0
    4x USB 2.0
    1x je Audio In / Out
  • Maximale Grafikkartenlänge: 305 mm
  • Features:
    Elemente aus gebürstetem Aluminium
    USB 3.0 am I/O-Panel
    Kabelmanagement
    HDD- und Netzteilentkopplung
    1x 120er & 1x 140er Lüfter vorinstalliert
    Entfernbare Festplattenkäfige
    Staubfilter

Das neue Case ist absofort bei Caseking.de zu einem Preis von 114,90€ gelistet.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 4279 mal gelesen


Dienstag 13. 11. 2012 - 16:43 Uhr - Monsoon Beleuchtungsmodule bei Aquatuning gelistet

Allgemein

Die Produkte aus der Designschmiede von Monsoon sind auf ein möglichst hochwertiges Design ausgerichtet. Dabei sind die Produkte untereinander von der Farbe / den Abmessungen bestmöglich abgestimmt. Die neuen Beleuchtungsmodule, welche absofort bei Aquatuning.de gelistet sind, können sowohl in den Monsoon LightPort Rotary oder an einem anderen Produkt wie z.B. Ausgleichsbehälter an einem G1/4 Zoll Gewinde installiert werden.

Produktspezifikationen:
Enthält 2 LEDs: 1. eine LEd mit 8° schmalem Fokus, ideal für die Monsoon Light Port Rotaries. 1. Eine LED mit einem 90° weitem Abstrahlwinkel idal für Ausgleichsbehälter


Messing Grundteil mit einer polierten Acrly LED-Abdeckung
Eine Überwurfmutter hält die LED-Abdeckung sicher am Grundkörper, welcher mit einer Rändelung für einfache Montage ausgestattet ist.
Die LED kann ausgetauscht werden ohne dass das Beleuchtungsmodul ausgebaut werden muss
Die Kabel sind mit einem hochwertigen Sleeving versehen
Erhältlich in allen 10 Monsoon-Farben in Übereinstimmung mit den Monsoon Anschüssen und Rotaries


Das Beleuchtungsmodul ist Rückseitig abgeschirmt, so dass das Licht nur nach vorne durch die LED-Abdeckung strahlt
Passende UV-aktive O-Ringe sind im Lieferumfang enthalten



Technische Daten:
Anschlussgewinde: G1/4
LED-Farbe: Blau
Anschlluss über 4-Ping Molex-Stecker an 12V

 

Die neuen Beleuchtungsmodule sind bei Aquatuning.de je nach Farbe zu einem Preis von 8,98 bis 8,99€ gelistet.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (1) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 1510 mal gelesen


Sonntag 11. 11. 2012 - 21:54 Uhr - Neue Genius GX Gamining GILA gelistet

Allgemein

Man konnte sie zwar auf der IFA 2012 am Genius Stand schon durch einen Glaskasten begutachten, nun wurde sie aber ganz still und heimlich und somit ohne große Ankündigung bei vielen Stores gelistet.

Gemeint ist die neue GX Gamining Maus GILA von Genius.

Bei der GILA handelt es sich um eine symmetrische 12-Tasten Gaming Maus für MMO und RTS mit gummierten Seitenflächen und dezentem Backlight in 16 Millionen Farben.

 


Sechs Profile mit jeweils bis zu 20 Makro-Tasten lassen sich in der Maus speichern und auf Tastendruck abrufen. Die Auflösung ist flexibel zwischen 200 und 8200dpi On-The-Fly einstellbar.


Zur Einstellung des Gewichtes liegen sechs Zusatzgewichte a 4,5g bei, welche im Boden der Maus untergebracht werden können.

 

Features:
- professionelle 12-Tasten Gaming Maus für MMO/RTS
- flexible Auflösung zwischen 200 und 8200 dpi - On-The-Fly
- Scorpion Gaming User Interface
- Hintergrundbeleuchtung mit 16 Millionen Farben
- Gewicht kann individuell eingestellt werden, 6x 4,5g für ein besseres Handling
- 32KB interner Speicher für Makros und gegen Game Block
- 6 Profile mit jeweils 20 Makros lassen sich speichern
- 1,8m textilummanteltes USB-Kabel mit vergoldetem Stecker
- gummierte Seitenflächen für besseren Halt

 

Spezifikation:
in Zahlen:
- Frame Rate: 12000fps
- Beschleunigung: 30Gs
- Geschwindigkeit: 150IPS
- Hub: 1-5 mm
- Sleep-Mode: Aus

- 6 Profile mit jeweils 20 Makros lassen sich in der Maus speichern

- Anschluss: Full Speed USB
- geeignet für: MMO/RTS

Tasten: 12
- linke/rechte Maustaste, ScrollRad mit Tastenfunktion
- DPI-Einstellung
- 8x Makro

- Auflösung: 200-8200 dpi - On-the-Fly
- Sensor: Scorpion Laser

- Maße: 114x72x44mm
- Maße der Verpackung: 210x195x84mm
- Gewicht: 197g
- Stk./Ktn.: 10

 

Die GILA ist absofort bei vielen Händlern zu einem Preis ab 53,90€ zu haben.


Geschrieben von Patrick
zuletzt geändert am 11.11.2012 - 21:59 Uhr
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (1) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 7242 mal gelesen


Sonntag 11. 11. 2012 - 21:35 Uhr - DEEPCOOL zeigt Multi Core X6 Notebookkühler

Allgemein

DEEPCOOL stellt kurz nach der Veröffentlichung des futuristich aussehenden Multi Core X4 nun auch den Multi Core X6 vor. Bei dem Kühler handelt es sich um einen Notebookkühler, welcher auf ein ähnliches Design setzt, wie es bei dem kleineren X4 schon zum Einsatz kam, jedoch ist der Kühler schlichter und flacher gestalltet.

Der Multi Core X4 ist für Notebooks bis 15,6" geignet.

Der Multi Core X4 verfügt über 4 Lüfter, welche sich über einen Schalter in drei verschiedenen Modien einschalten lassen.

Die Aufteilung in drei unterschiedliche Kühlzonen des Multi-Core X6 sorgen für ein unverwechselbares Design.

 

In dem Multi Core X6 kommen zwei 100-mm-Lüfter mit einer Geschwindigkeit von 1300rpm zum Einsatz. Zusätzlich sind zwei 140-mm-Lüfter mit einer Drehzahl von 1000rpm verbaut. Durch die sonderbare Anordnung der Lüfter kann der Luftstrom an alle Stellen des Notebooks gelangen.

Durch die integrierten Standfüße kann der Muti Core X6 inteweder flach auf dem Schraubtisch aufliegen oder in einem Winkel von 9° aufgestellt werden. Der Kühler vefügt zudem über einen USB-OUT-Anschluss, durch welchen man keinen USB Anschluss am Notebook verliert.

 

Technische Spezifikationen:

Overall Dimension
380X295X24mm
Fan Dimension
Ф140X15mm / Ф100X15mm
Net Weight
900g
Bearing Type
Hydro Bearing
Rated Voltage
5VDC
Operating Voltage
4.5~5VDC
Started Voltage
4VDC
Rated Current
0.2±10% ~ 0.45±10%A
Power Input
1W~2.25W
Fan Speed
1000±10%RPM / 1300±10%RPM
Max. Air Flow
121.4CFM
Noise
24dB(A)
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Eine UVP sowie ein genaues Lieferdatum sind uns aktuell noch nicht bekannt.
 
 
 

Geschrieben von Patrick
zuletzt geändert am 14.11.2012 - 18:47 Uhr
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 4201 mal gelesen




« [ 479 | 480 | 481 | 482 | 483 | 484 | 485 | 486 | 487 ] »



2K / 360fly / ADATA / Acer / Activeon / Aerocool / Alpenfön / ALPHACOOL / Antec / Aquacomputer / Aquatuning / ARCTIC / Asrock / ASUS / AVM / Beamie / be quiet! / BIG D / BitFenix / bloody / CableMod / Caseking / CHERRY / CHIEFTEC / CeBit / CES / Codemasters / Colorful / Computex / COOLINK / Cooltek / Corsair / COUGAR / Creative / Cryorig / Cyber Snipa / Deepcool / Dell / Devolo / EA Games / EASARS / Edifier / EIZO / Enermax / EpicGear / eQ-3 / EVGA / Fast2Lan / Fnatic Gear / Fractal Design / Func / FSP / Gamdias / Gamescom / Geizhals / Genius / Giada / Gigabyte / GigaPlus / GMYLE / GoPro / HAMA / Harman / HP / HIS / ID-COOLING / innoDisk / IFA / I-QUTE / Idiazone / Intel / Intenso / IN WIN / JBL / KLEVV / Kingston / Kitvision / LAMPTRON / Lancool / LC-Power / Lenovo / LEPA / Lian Li / Liquid Extasy / Logitech / Luxa² / Mach Xtreme / MIONIX / MIPS / MSI / nacon / Nanoxia / nerdytec / Nitro Conceps / noblechairs / Noctua / NOISEBLOCKER / NVIDIA / NZXT / OCZ / Ozone / PC-Cooling / PHANTEKS / PNY / PHOBYA / PowerColor / Prolimatech / PQI / QPAD / Raidmax / Raijintek / RaidSonic / rasurbo / Raumfeld / Razer / Reeven / Roccat / Samsung / Sandisk / SAPPHIRE / SCYTHE / Seasonic / sengled / Sharkoon / Shogun Bros / SteelSeries / Super Flower / Synology / SilentiumPC / tabHome / Tado° / Telegärtner / Telekom / Tesoro / Thecus / Tiger / Thermaltake / Thermalright / Teufel / Toshiba / TP-Link / Turtle Beach / Tuxedo / Ubisoft / VPRO / Warner Bros. / Western Digital / XFX / Xigmatek / Xilence / XMG / ZIGNUM / Zotac / Z-Wave Europe



Translation
AlbaniaBulgariaCroatiaCzech_RepublicEstoniaFinlandFranceGermanyGreat_BritainGreeceHungaryItalyNetherlandsNorwayPolandPortugalRomaniaRussiaSlovak_RepublicSloveniaSpainSwedenTurkeyUkraina
Suche


erweiterte Suche
Last News
» Pizza Connection 3 Feature Video 2: Schaffe, schaffe Restaurantle baue
» Erster EA Originals-Titel Fe ab heute weltweit zu kaufen
» Apacer - 16 GB BLADE FIRE DDR4-3200 Kit im Test
» Neue Mainstream-Gaming-Displays von AOC
» ID-COOLING stellt seine neue AiO-Wasserkühlung DASHFLOW 240RGB Sync vor
Online
Online ist:    
Es sind
47 Gäste Online
Anzeige
Anzeige