Willkommen

auf www.Mod-Your-Case.de

Wir wünschen dir viel Spass beim durchstöbern unserer Reviews und Casemods.

Member Login



Passwort vergessen
Menü
Last Review
» HyperX - Fury 1...
von Patrick
» BitFenix - Saber
von Patrick
» Deepcool - MACU...
von Patrick
» Inter-Tech - X-...
von Patrick
» Sharkoon - Gami...
von Jannik

Samsung stellt Galaxy Tab S5e und Galaxy Tab A 10.1 vor
Nachricht
Allgemein

Schlankes Design und qualitativ hochwertige Technik konzipiert für mitreißende Unterhaltung: Samsung präsentiert das neue Galaxy Tab S5e. Mit einem 10,5-Zoll-Display und einer Akkukapazität von 7.040 mAh bietet das Tablet alle Voraussetzungen für gute Unterhaltung. Zu den Entertainer-Qualitäten trägt auch die Dolby-Atmos-Wiedergabe der Quad-Lautsprecher bei, die in Zusammenarbeit mit AKG entwickelt wurden. Das Galaxy Tab S5e ist das leichteste Tablet von Samsung und zudem das erste mit den neuen Bixby-Funktionen. Darüber hinaus stellt Samsung auch das Galaxy Tab A 10.1 vor, das sich an Kunden richtet, die Wert auf hochwertiges Design und das Preis-Leistungs-Verhältnis legen.


Galaxy Tab S5e – das leichteste Tablet von Samsung mit KI-Schnittstelle

Mit seinem hochwertigen Design verkörpert das Galaxy Tab S5e Funktionalität und Stil. Das Gewicht von nur 400 g macht es ultraportabel und das 5,5 mm dünne Metallgehäuse gleichzeitig robust. So lässt es sich problemlos in den Alltag integrieren, egal ob in den eigenen vier Wänden oder auf Reisen. Die Akkulaufzeit von bis zu 14,5 Stunden1 ermöglicht lang anhaltende Leistung zum Surfen, Streamen und Spielen.

Mit dem 10,5 Zoll (26,57 cm) Super AMOLED-Display erstrahlt der neueste Blockbuster oder die Lieblingsserie in voller Pracht mit beeindruckenden Details im 16:10-Bildformat und ohne sichtbare Home-Taste. Dazu können Neukunden den Service YouTube Premium bis zu vier Monate lang kostenlos testen.2

Die Quad-Lautsprecher des Galaxy TabS5e, die in Zusammenarbeit mit AKG entwickelt wurden, sorgen für satten Sound, der sich dank der Auto-Rotate-Stereo-Technologie automatisch der Ausrichtung des Tablets anpasst. Weiterhin unterstützt das Galaxy Tab S5e Dolby Atmos – für einen fesselnden und ausgewogenen 3D-Klang.

Das Galaxy Tab S5e ist das erste Tablet von Samsung mit dem neuen Bixby – für eine intelligente und komfortable Interaktion mit dem Gerät und intuitive Kontrolle über das vernetzte kompatible Smart Home. Mit integrierten Fernfeldmikrofonen ist das Tablet mit Bixby eine praktische Schaltzentrale für kompatible Hausgeräte3 , Smart TVs und smarte Lampen. Viele Aktionen können per Schnellbefehl oder Sprachsteuerung schnell und einfach aktiviert und gesteuert werden.
 
Galaxy Tab A 10.1 – Einsteiger-Tablet im angesagten Metalldesign

Zeitgleich mit dem Galaxy Tab S5e erscheint auch das Galaxy Tab A 10.1, welches ebenfalls mit seinem flachen Gehäuse aus Metall und einem überzeugenden Preis-Leistungsverhältnis punktet. Highlights sind das leuchtstarke 10,1 Zoll (25,53 cm) Full HD-Display mit seinen schmalen seitlichen Rändern sowie die Stereo-Lautsprecher mit Dolby Atmos Sound. Den können Nutzer beispielsweise beim Streamen ihrer Lieblingsserie genießen – und das sogar in HD-Qualität.

Im Kindermodus können Eltern und Kinder gemeinsam eine Vielzahl an spielerischen und lehrreichen Apps erkunden. Falls die Kinder auch einmal alleine auf Entdeckungsreise gehen, können Eltern jedoch weiterhin den Überblick sowie die volle Kontrolle behalten und definieren, welche Inhalte ihre Kinder nutzen dürfen und wie viel Spielzeit ihnen dabei zur Verfügung steht.


Das Samsung Galaxy Tab S5e und das Galaxy Tab A 10.1 sind ab dem 5. April im deutschen Handel erhältlich.


«zurück
Kommentare für Samsung stellt Galaxy Tab S5e und Galaxy Tab A 10.1 vor
Keine Kommentare vorhanden
« zurück



2K / 360fly / activeon / ADATA / Acer / Activeon / adonit / Aerocool / Alpenfön / ALPHACOOL / Antec / Aquacomputer / Apacer / APC / Aquatuning / ARCTIC / ASRock / ASUS / AVM / AZIO / Beamie / be quiet! / beyerdynamic / bigben / BIG D / BitFenix / Biostar / bloody / CableMod / Caseking / CHERRY / CHIEFTEC / CeBit / CES / Codemasters / Colorful / Computex / COOLINK / Cooltek / Corsair / COUGAR / Creative / Cryorig / Cyber Snipa / Deepcool / D-Link / Dell / Devolo / EA Games / EASARS / Edifier / EIZO / Enermax / EpicGear / eQ-3 / EVGA / E-WIN / Fast2Lan / Fnatic Gear / Fractal Design / Func / FSP / Gamdias / Gamescom / Geizhals / Genius / Giada / Gigabyte / GigaPlus / GMYLE / GoPro / HAMA / Harman / HP / HIS / HyperX / ID-COOLING / innoDisk / Inter-Tech / IFA / I-QUTE / Idiazone / Intel / Intenso / IN WIN / i-qute / JBL / KLEVV / Kingston / Kitvision / KM-Gaming / Kolink / LAMPTRON / Lancool / LC-Power / Lenovo / LEPA / Lian Li / Liquid Extasy / Logitech / Luxa² / Lioncast / Mach Xtreme / Magnat / MIONIX / MIPS / MSI / nacon / Nanoxia / nerdytec / Nitro Conceps / noblechairs / Noctua / NOISEBLOCKER / NVIDIA / NZXT / OCZ / Ozone / PC-Cooling / PHANTEKS / PNY / Plextor / PHOBYA / PowerColor / Prolimatech / PQI / QPAD / Raidmax / Raijintek / RaidSonic / rasurbo / Raumfeld / Razer / rapoo / Reeven / Roccat / Samsung / Sandisk / SAPPHIRE / SCYTHE / Seagate / Seasonic / sengled / Sharkoon / Shuttle / Shogun Bros / Soul / SteelSeries / Super Flower / Synology / SilentiumPC / tabHome / Tado° / Telegärtner / Telekom / Tesoro / Thecus / Thrustmaster / Tiger / Thermaltake / Thermalright / TeamGroup / Teufel / Toshiba / TP-Link / Turtle Beach / Tuxedo / Ubisoft / VPRO / WASDkeys / wavemaster / Warner Bros. / Western Digital / XFX / Xigmatek / Xilence / XMG / XLayer / YAMAHA / ZIGNUM / Zotac / Z-Wave Europe


Translation
AlbaniaBulgariaCroatiaCzech_RepublicEstoniaFinlandFranceGermanyGreat_BritainGreeceHungaryItalyNetherlandsNorwayPolandPortugalRomaniaRussiaSlovak_RepublicSloveniaSpainSwedenTurkeyUkraina
Suche


erweiterte Suche
Last News
» CAMBRIDGE AUDIO MACHT MUSIK MOBIL: MELOMANIA 1 UND YOYO FÜR GRENZENLOSEN KLANG-GENUSS
» Western Digital stellt mit WD_Black sein neues Gaming Portfolio für PC- und Konsolen vor
» MSI stellt neue Notebooks speziell für Kreative und Entwickler vor
» Gamescom 2019: Razer Viper revolutioniert Esport mit neuen optischen Switches
» Dell Technologies packt den PC in den Standfuß des Monitors
Anzeige
Anzeige