Willkommen

auf www.Mod-Your-Case.de

Wir wünschen dir viel Spass beim durchstöbern unserer Reviews und Casemods.

Member Login



Passwort vergessen
Menü
Last Review
» Noctua - NF-A12...
von Michael
» Noctua - NF-P12...
von Michael
» Noctua - NF-A12...
von Michael
» Noctua - NF-A12...
von Michael
» Biostar - B360G...
von Patrick
Anzeige

Noctua - NF-A12x25 ULN im Test



Freitag 25. 05. 2018 - 10:21 Uhr - Razer kündigt Dragon Ball FighterZ Fight Sticks für Xbox One und PlayStation 4 an

Allgemein

Razer™, die global führende Lifestyle-Brand für Gamer, geht eine Partnerschaft mit Bandai Namco Entertainment und Shueisha, Inc. / Toei Animation ein, um ein neues Arcade Fighting Stick-Lineup zu Dragon Ball FighterZ für Xbox One™ und PlayStation™ 4 zu veröffentlichen.

 

Die Gehäusedesigns des Razer Atrox Arcade Stick für Xbox One und des Razer Panthera Arcade Stick für PlayStation 4 sind mit Dragon Ball FighterZ Artworks versehen und orientieren sich an der bekannten Marke, die als globales Phänomen gilt. Die Arcade Fighting Sticks wurden von einigen der weltweit besten eSportlern getestet und sind individuell anpassbar, um sowohl Moddern als auch Turnierspielern gerecht zu werden.

Beide Arcade Sticks sind ausgestattet mit Sanwa-Hardwarekomponenten in Spitzenqualität — dazu zählen zehn Buttons und ein 8-Wege-Joystick. Die Sticks sind anpassbar, damit jeder Spieler seine individuelle Konfiguration wählen und so an seinen Spielstil anpassen kann. Im Inneren der Arcade Sticks befinden sich Staufächer zur Aufbewahrung des mitgelieferten, abnehmbaren Kabels mit Schraubverschluss und des Schraubendrehers. Außerdem ist Platz für zwei Zusatztasten. Darüber hinaus bietet der Razer Panthera einen Tournament Gaming Mode zum Deaktivieren bestimmter Buttons und ist kompatibel mit einer Vielzahl von bekannten Kampfspielen.

 


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 11 mal gelesen


Donnerstag 24. 05. 2018 - 18:22 Uhr - Gamewarez präsentiert offiziellen PietSmiet Sitzsack

Allgemein

Jeder leidenschaftliche Gamer in Deutschland kennt Piet, Brammen, Chris, Jay und Sep: Die fünf Jungs versorgen als „PietSmiet“ Zocker regelmäßig auf ihrer Website und via Youtube mit den neuesten Gaming-Trends, Produkttests und auch dem ein oder anderen kuriosen Einblick in ihr Privatleben. Über 2,1 Millionen Fans haben ihren Kanal abonniert – und konnten PietSmiet jetzt auf ihrer brandneuen „Wir lieben diesen Zirkus"-Tour auch endlich wieder hautnah erleben, die am 18. April in Hannover startete und insgesamt in sieben Städten Halt machte. „Live“ on Stage“ mit dabei: Gamewarez! Denn das junge hessische Label präsentiert jetzt im Rahmen eines Media-Events in Gießen einen exklusiven Gaming-Sitzsack in der PietSmiet-Edition. Diese Auflage ist auf 500 Stück limitiert, kommt im coolen PietSmiet-Look mit aufmerksamkeitsstarken Prints und grünem Keder und versorgte das Team bereits bei seinen Shows mit einer Extra-Portion Komfort.

Auch von den Features der Gamewarez-Gamingsitzsäcke waren PietSmiet auf Anhieb überzeugt: Seien es die praktische Headset-Halterung, die erweiterbaren Seitentaschen mit genügend Stauraum für Zocker-Equipment, Snacks und Drinks oder die robuste, schmutz- und wasserabweisenden PVC-Oberfläche. Die limitierte PietSmiet Edition ist ab sofort im Vorverkauf auf www.gamewarez.de/shop/ erhältlich!


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 31 mal gelesen


Donnerstag 24. 05. 2018 - 10:37 Uhr - Patriot stellt seine neuen High-End Viper DDR4-RGB-Speichermodule vor

Allgemein

Patriot, ein renommierter Anbieter von Performance-Speichermodulen, SSDs, Gaming-Peripherie und Flash-Speicherlösungen, stellt heute seine neuen Viper DDR4-RGB-Speichermodule vor.

Der Arbeitsspeicher der Viper RGB-Serie von Patriot ist für User konzipiert, die auf Maximierung der Hardwareleistung ohne Stabilitätseinbußen aus sind. Die Viper RGB-Serie ist vollständig kompatibel zu den aktuellen Intel- (unterstützt XMP 2.0) und AMD-Plattformen und verfügt über eine RGB-Beleuchtung, die über die Viper-Software oder Software der gängigsten Mainboardhersteller (ASUS, MSI, Gigabyte und ASRock) ansteuerbar ist.



Die Heatspreader in neuem Design bestehen aus hochwertigem Aluminium und bieten eine erstklassige Wärmeableitung, um die Stabilität auch bei höchster Leistung zu gewährleisten. Die Speicherchips und ICs der Viper RGB-Serie werden von Hand gescreent und die Sortierung wird einem proprietären Sortierprozess unterzogen, um die strengen Qualitätsstandards und die Zuverlässigkeit zu den neuesten auf Intel- und AMD-Chipsatz basierenden Plattformen zu gewährleisten.

Die Patriot Viper RGB-DDR4-Speichermodule sind in Geschwindigkeiten von 2666 bis zu 4133 MHz erhältlich, um Benutzern die größtmögliche Auswahl beim Upgrade oder beim Erstellen eines neuen Systems zu bieten. Alle VIPER-RGB-Speichermodule werden durch die eingeschränkte lebenslange Garantie von PATRIOT unterstützt.

Die neuen Patriot Viper RGB-Speichermodule können absofort über Alternate bezogen werden.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 42 mal gelesen


Donnerstag 24. 05. 2018 - 10:33 Uhr - Lioncast bringt das Arcade-Gefühl alter Retrogames auf moderne Konsolen

Allgemein

Die Berliner Hardware-Schmiede Lioncast veröffentlicht heute erste Informationen zum neuen Lioncast Fighting Stick, einem Arcade-Controller, der das Gefühl klassischer Spielhallen-Automaten auf aktuelle Konsolen überträgt. Der Fighting Stick ist Plug&Play und benötigt keinen zusätzlichen Controller, sodass er sich als perfekte Ergänzung zu bestehenden Setups für Shoot 'em Up-, Beat 'em Up- und klassische Fighting-Titel eignet. Durch seine stabile, an der Unterseite verbaute Metallplatte liegt er dank hohen Eigengewichts stets rutschfest auf und ermöglicht so volle Konzentration auf das Wesentliche: das eigene Gameplay. Für Enthusiasten bietet der Lioncast Fighting Stick zudem Modding-Support, eine ultraniedrige Eingabeverzögerung und einen zweistufigen Turbo-Modus, der sich wahlweise auf einzelne oder sämtliche vom Gameplay betroffenen Tasten flexibel anwenden lässt.





Der Finishing Move für klassische Controller
Ob Retro-Titel via Emulator oder aktuelle Fighting Games auf der PlayStation 4 und der Nintendo Switch – oft entscheiden Sekundenbruchteile und einzelne Frames über Sieg oder Niederlage. Besonders im Profi- und Enthusiasten-Bereich ist ein wichtiges, über den Erfolg bestimmendes Element das Wissen, wie viel Zeit bestimmte Attacken der Spielcharaktere benötigen, um beim Gegner als Treffer gewertet zu werden. Mit dem Lioncast Fighting Stick lassen sich anspruchsvolle Special Moves und Kombo-Attacken präzise ohne Eingabeverzögerung ausführen und mehr denn je genießen.


Der neue Arcade Fighting Stick für PlayStation 4, Nintendo Switch und PC ist ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 49,95 Euro auf Alternate, Amazon und über die Lioncast-Website erhältlich.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 41 mal gelesen


Mittwoch 23. 05. 2018 - 22:54 Uhr - Der Phanteks Eclipse P350X Midi-Tower mit adressierbarer RGB-LED-Beleuchtung

Allgemein

Phanteks erweitert seine begehrte Eclipse-Serie mit dem Eclipse P350X um einen Midi-Tower mit digitaler RGB-LED-Beleuchtung an der Vorderseite und dem linken Hartglas-Seitenteil. Hier können eindrucksvolle Lichtspiele im Zusammenspiel mit der verbauten Gaming-Hardware kreiert werden. Im Vergleich mit dem Eclipse P300 ist das Eclipse P350X länger und besitzt größere Lufteinlässe in der Front, wodurch mehr Kühloptionen geboten werden - ideal um leistungsstarke Gaming-Hardware bis zum E-ATX-Formfaktor zu bändigen.


Die digitalen und adressierbaren RGB-LED-Strips können wahlweise über das I/O-Panel oder direkt über den 3-Pin-Stecker vom Mainboard gesteuert werden. Die vergrößerten Lufteinlässe lassen in Kombination mit fünf Lüfterslots, von denen einer bereits belegt ist, eine optimale Belüftung innerhalb des Gehäuses zu. Die Öffnungen sind mit Staubfiltern versehen, damit die schicke Hardware sauber bleibt. Das Phanteks Eclipse P350X ist somit ideal für luftgekühlte Gaming-PCs geeignet, auch die Installation einer Wasserkühlung ist aber selbstverständlich möglich.


Die Features des Phanteks Eclipse P350X Midi-Towers im Überblick:
- Stylisches Gehäuse mit Seitenteil aus Tempered Glass
- Farbenfrohe Beleuchtung dank adressierbarer RGB-LEDs
- Große Lufteinlässe an der Vorderseite für einen optimalen Airflow
- Viel Platz für Lüfter und Radiatoren zur Kühlung der Hardware
- 3x 2,5-Zoll-Slots & 2x 2,5-/3,5-Zoll-Slots
- Grafikkarten bis 40 cm Länge & CPU-Kühler bis 16 cm Höhe


Das Gehäuse überzeugt definitiv mit einer hohen Geräumigkeit. Grafikkarten dürfen bis zu 400 Millimeter lang sein, Platz für 160 Millimeter hohe CPU-Kühler und Mainboards bis zum E-ATX-Formfaktor gibt es ebenfalls reichlich. Alles kann durch das Seitenteil aus Tempered Glass bewundert werden, dessen unterer Teil auch als Netzteilabdeckung dient. Insgesamt präsentiert Phanteks mit dem P350X erneut ein funktionales Gehäuse, das auch ein echter Hingucker ist.

Der neue Phanteks Eclipse P350X ist ab sofort zum Preis von 69,90 Euro bei Caseking erhältlich und voraussichtlich Mitte Juni lieferbar.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 44 mal gelesen


Mittwoch 23. 05. 2018 - 19:27 Uhr - UBISOFT VERÖFFENTLICHT MIT SAM EINE PERSÖNLICHE SPIELE-ASSISTENTIN IN DER UBISOFT-CLUB-MOBILE-APP

Games

Ubisoft® kündigte heute die Veröffentlichung von Sam an, die persönliche Spiele-Assistentin. Ihre Aufgabe ist es, die Spielerfahrung der Anwender zu bereichern, indem sie ihnen den bequemen Zugriff auf ihre Spiele-Bibliothek, Freunde und Communitys sowie auf die meisten Ubisoft-Dienste ermöglicht.

 

Sam befindet sich aktuell in der BETA-Phase und ist ab heute weltweit in englischer Sprachausgabe verfügbar. Sam ist ein Chatbot, der den Spielfortschritt der Spieler verfolgt und in Echtzeit Statistiken und Tipps liefert. Sam nutzt Google Cloud’s Dialogflow Enterprise Edition, dies ermöglicht es ihr, zu einer Vielzahl an Themen in Bezug auf Ubisoft-Spiele und Dienste zu antworten.
 
Sam startete seine Open BETA am 24. Januar in Kanada und hat sich seitdem, dank einer hilfreichen Community, stetig weiterentwickelt.
Sam ist ab jetzt in der Ubisoft®-Club-Mobile-App verfügbar. Diese kann im Google Play Store sowie im App Store heruntergeladen werden.
 


Geschrieben von Bjoern
Benutzerinfo: Bjoern Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 45 mal gelesen


Mittwoch 23. 05. 2018 - 18:58 Uhr - Noctua - NF-P12 redux 900 im Test

Review


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 41 mal gelesen




[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 ] »



2K / 360fly / ADATA / Acer / Activeon / Aerocool / Alpenfön / ALPHACOOL / Antec / Aquacomputer / Aquatuning / ARCTIC / Asrock / ASUS / AVM / Beamie / be quiet! / BIG D / BitFenix / bloody / CableMod / Caseking / CHERRY / CHIEFTEC / CeBit / CES / Codemasters / Colorful / Computex / COOLINK / Cooltek / Corsair / COUGAR / Creative / Cryorig / Cyber Snipa / Deepcool / Dell / Devolo / EA Games / EASARS / Edifier / EIZO / Enermax / EpicGear / eQ-3 / EVGA / Fast2Lan / Fnatic Gear / Fractal Design / Func / FSP / Gamdias / Gamescom / Geizhals / Genius / Giada / Gigabyte / GigaPlus / GMYLE / GoPro / HAMA / Harman / HP / HIS / ID-COOLING / innoDisk / IFA / I-QUTE / Idiazone / Intel / Intenso / IN WIN / JBL / KLEVV / Kingston / Kitvision / LAMPTRON / Lancool / LC-Power / Lenovo / LEPA / Lian Li / Liquid Extasy / Logitech / Luxa² / Mach Xtreme / MIONIX / MIPS / MSI / nacon / Nanoxia / nerdytec / Nitro Conceps / noblechairs / Noctua / NOISEBLOCKER / NVIDIA / NZXT / OCZ / Ozone / PC-Cooling / PHANTEKS / PNY / PHOBYA / PowerColor / Prolimatech / PQI / QPAD / Raidmax / Raijintek / RaidSonic / rasurbo / Raumfeld / Razer / Reeven / Roccat / Samsung / Sandisk / SAPPHIRE / SCYTHE / Seasonic / sengled / Sharkoon / Shogun Bros / SteelSeries / Super Flower / Synology / SilentiumPC / tabHome / Tado° / Telegärtner / Telekom / Tesoro / Thecus / Tiger / Thermaltake / Thermalright / Teufel / Toshiba / TP-Link / Turtle Beach / Tuxedo / Ubisoft / VPRO / Warner Bros. / Western Digital / XFX / Xigmatek / Xilence / XMG / ZIGNUM / Zotac / Z-Wave Europe



Translation
AlbaniaBulgariaCroatiaCzech_RepublicEstoniaFinlandFranceGermanyGreat_BritainGreeceHungaryItalyNetherlandsNorwayPolandPortugalRomaniaRussiaSlovak_RepublicSloveniaSpainSwedenTurkeyUkraina
Suche


erweiterte Suche
Last News
» Razer kündigt Dragon Ball FighterZ Fight Sticks für Xbox One und PlayStation 4 an
» Noctua - NF-A12x25 ULN im Test
» Gamewarez präsentiert offiziellen PietSmiet Sitzsack
» Patriot stellt seine neuen High-End Viper DDR4-RGB-Speichermodule vor
» Lioncast bringt das Arcade-Gefühl alter Retrogames auf moderne Konsolen
Online
Online ist: Patrick   
Es sind
39 Gäste Online
Anzeige
Anzeige